GM am Ende ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.305
Bewertungen
831
Sie brauchen immer mehr, sie würden alles tun

https://www.faz.net/s/Rub1C361F33FC...50BDAEFE2CE633E9F1~ATpl~Ecommon~Scontent.html
Gespannt in Washington: GM-Chef Wagoner, UAW-Gewerkschaftschef Gettelfinger, Ford-Chef Mulally und Chrysler-Chef Nardelli (v.l.n.r.)

05. Dezember 2008 Mit einschneidenden Sanierungsprogrammen im Gepäck haben die krisengeschüttelten amerikanischen Autobauer abermals versucht, den Kongress von neuen Milliardenhilfen zu überzeugen (siehe auch: Vereinigte Staaten: Vorliegender Auto-Plan nicht mehrheitsfähig). Die Chefs der Opel-Mutter General Motors sowie von Ford und Chrysler versprachen am Donnerstag vor dem Bankenausschuss des Senats, für Staatsdarlehen in Höhe von insgesamt 34 Milliarden Dollar Kosteneinsparungen und die verstärkte Entwicklung kleinerer umweltfreundlicher Autos.
Ausschussmitglieder reagierten jedoch weiter skeptisch. „Ich bin dagegen, die drei großen Autohersteller freizukaufen“, sagte der führende Republikaner in dem Gremium, Richard Shelby. „Die Autofirmen müssen demonstrieren, dass sie zu Reformen entschlossen sind“, sagte der demokratische Ausschussvorsitzende Chris Dodd. „Gutes Geld darf nicht schlechtem hinterhergeworfen werden.“ Untätigkeit der Politik bedeute jedoch, mit der Wirtschaft „russisches Roulette“ zu spielen.

Ps.gerade im Radio Bericht aus den Staaten:
Zitat:Einer der Manager,er würde gerne Ein Jahr lang für Einen Euro arbeiten Hauptsache die Firma würde gerettet.

Hund wird der nächste Bettler sein.

Amerikas Autobauer im Kongress: Sie brauchen immer mehr, sie würden alles tun - Autokrise - Wirtschaft - FAZ.NET
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten