Gleich auf RTL2 14. Oktober 2014, 23:20 Uhr

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Travolta

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Oktober 2014
Beiträge
241
Bewertungen
82
In Hamburg durfte Wolfram Kuhnigk für einen Tag exklusiv Jobvermittler bei der Arbeit begleiten. Eine Erfahrung, die ganz neue Sichtweisen auf die soziale Realität in Deutschland eröffnet.

Investigativ - Folge 4 - RTL 2
 

Kaffeebohne

Elo-User*in
Mitglied seit
29 Juni 2014
Beiträge
75
Bewertungen
33
Bisher das übliche Negativbeispiel.

Wäre ja zu schön gewesen, die Chance zu nutzen, die Wahrheit darzustellen.
Stattdessen mal wieder, wie üblich, einen der Voruteilbestätigenden herausgepickt.
 

elolein

Elo-User*in
Mitglied seit
21 August 2013
Beiträge
441
Bewertungen
324
zum KOTZEN !!! der arme SB und der böse Elo... aber vorher das mit dem Regelsatz und wieviel wofür war ja schon realistisch... interessiert nur leider niemanden.
Was hängen bleibt ist der tolle SB und due Frau die nach 9 Jahren in DE immer noch kein deutsch spricht... schade
Jetzt kommt Dübel... und dann bleibt beim Zuschauer eh nix mehr hängen von dem was an "Wahrheit" im Beitrag vorkommt... kotz... heul..
Alleine schon die Ankündigung ... der SB kann froh sein das ein SOZIALSCHMAROZER wie Dübel nicht in seinem Bezirk wohnt"... nicht meine Aussage sondern RTL Originalton
 
L

Laa Luna

Gast
Ich habs mir auch angetan.
Ich fands gar nicht so schlecht.
Nur der Journalist war no go.

Der Hamburger Jobvermittler hats doch auf den Punkt gebracht.
"Er soll gar keine Jobs vermitteln (da keine vorhanden) sondern die Leute motivieren (unter Druck setzen) sich selber ne Arbeit zu suchen.

So sehe ich es auch.
Wenn jemand keine arbeite findet (finden will).

Dann können die dem gar nichts.
Das schlimmste was einem dann passieren kann, ist höchstens mal ne läppische Maßnahme besuchen zu dürfen oder ne AGH.
Wenn da Nichtunterschrift nicht hilft, muss man so ein Ding halt mal aussitzen.

Die fühlen sich so übermächtig! ist nichts weiter wie heiße Luft!
 
Mitglied seit
23 Juni 2014
Beiträge
2.282
Bewertungen
888
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten