Gläubiger lässt sich auf keine Aussetzung der Raten ein

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

strubel

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2012
Beiträge
9
Bewertungen
0
Hallo!
Ich habe Schulden.Eben auch 2 Versandhäusern,bei einem etwa 50 Euro beim andern etwas über 200 Euro.
Ich habe beide angeschrieben mit der Bitte um Aussetzung der Raten da ich zahlunsunfähig bin wurde mir von der Schuldnerberatung empfohlen.
Nun haben die sich gemeldet.Letzterer.
Und zwar haben sie mir schon mal eine niederigere Rate erlaubt.
Und nun ist die aber noch zu hoch, dass ich Sie bat, sie ein paar Monate auszusetzen.
Es hiess nun:Nein es wird keiner erneuten Stundung zugestimmt und ich solle zahlen sonst geben sie es an ein Inkassobüro weiter.
Was also soll ich tun?
Ich kann ja nicht zahlen?
 

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.539
Bewertungen
1.947
vielleicht überzeugt die ja dein leistungsbescheid(algI/II)davon, dass das einschalten eines inkasso ein teurer schritt wäre, der nicht zur zahlung führen wird :icon_kinn:

btw: läuft schon ein privatinsolvenzverfahren(wegen der schuldnerberatungsstelle) :icon_kinn:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten