Gibts eigentlich noch eine Jahresbescheinigung fürs Finanzam (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

silvermoon

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 Juni 2005
Beiträge
545
Bewertungen
0
Hallo,

bisher hat man doch immer am Jahresende eine Jahresbescheinigung fürs Finanzamt erhalten.
Bis dato ist mir jedoch nichts zugegangen.

Gibts das noch?
 

rom22

Elo-User*in
Mitglied seit
11 Oktober 2005
Beiträge
88
Bewertungen
0
Hallo,

das gibts noch, habe vor ein paar Tagen diese Bescheinigung erhalten.

LG rom22
 

silvermoon

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 Juni 2005
Beiträge
545
Bewertungen
0
DANKE!
Also muss man das Teil dem Finanzamt gar nicht mehr vorlegen?
Aber die Zahlen muss ich schon daraus entnehmen?
 
E

ExitUser

Gast
Da der Bezug von Leistungen der Grundsicherung steuerfrei (§ 3 Nr.
2 b Einkommenssteuergesetz) und damit nicht dem Progressionsvorbehalt
nach § 32 b EStG unterworfen ist, erübrigt sich eine Vorlage des
Leistungsnachweises beim Finanzamt. Entsprechendes gilt auch für eine
Vorlage bei dem Rentenversicherer. Diesem wurden die entsprechenden
Daten bereits in elektronischer Form übermittelt.

Die Leistungsnachweise über die Zeiträume und Höhe des
Leistungsbezuges dienen daher der eigenen Dokumentation und sind gut
aufzubewahren.
 

silvermoon

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 Juni 2005
Beiträge
545
Bewertungen
0
Ja, schon klar.
Aber die Daten brauch ich ja dennoch zum Eintragen in den Antrag, oder?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten