Gibts das noch?

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

oehmchen

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Aug 2008
Beiträge
15
Bewertungen
0
Danke

M ist NICHT Südfranken :icon_razz: , sondern eher Norditalien, wurde bisher immer gesagt :icon_smile:
Jetzt denke ich bei :icon_pause: nach, wie ich den Antrag formuliere, es geht bei mir ja auch noch um einen Umzug und die Renovierung der WHG hier in M.
Und die Arbeit habe ich mir ganz allein gesucht, denn bis das Arbeitsamt in die Puschen kommt, bin ich eher Uroma und so lange will ich nicht warten ......................
 

ikarus

1. Priv. Nutzergruppe
Mitglied seit
19 Mrz 2008
Beiträge
966
Bewertungen
375
Hallo,
die Entgeldsicherung, bitte vor Unterzeichnung des Arbeitsvertrages bei der AA beantragen!
Sonst gibt's nix!

Gruß
Ikarus
 

oehmchen

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Aug 2008
Beiträge
15
Bewertungen
0
Hallo Ikarus,
danke für den Hinweis.
Den Antrag habe ich nun.
Das Arbeitsamt will eine Kopie des Arbeitsvertrags UND eine Entgeltbescheinigung, die der Arbeitgeber ausfüllen muss, also kann ich den Antrag erst nach Unterzeichnung des Arbeitsvertrages beim Arbeitsamt einreichen. Nachdem ich jedoch die ORIGINAL Vordrucke des Arbeitsamtes, mit meinen vom Arbeitsamt eingedruckten Daten habe, denke ich jedoch, dass der Antrag gültig ist, auch wenn ich ihn erst ganz kurz vor Arbeitsbeginn einreiche.

Ich ziehe für die Arbeitsstelle in eine andere Ortschaft (von Bayern nach Schleswig-Holstein) und stelle hiermit die Anfrage, ob ich den Entgeltsicherungsantrag auch an meinem neuen Wohnort beim Arbeitsamt abgeben kann.
 

ikarus

1. Priv. Nutzergruppe
Mitglied seit
19 Mrz 2008
Beiträge
966
Bewertungen
375
Hallo
Ich denke schon das es reicht. Da du alle Formulare bekommen hast, ist somit der Antrag auf Entgeltsicherung gestellt.Das Ausfüllen der Formulare kann später erfolgen. Da es sich um ein Bundesgesetz handelt, müsste dieser auch in Schleswig-Holstein weiter bearbeitet werden können.
Um sicher zu gehen einfach mal bei der AA nachfragen!

Gruß
Ikarus
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten