• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Gibt es Vorschüsse beim ALG II

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

ChrisKid

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
26 Feb 2007
Beiträge
71
Gefällt mir
0
#1
Habe am 01.03.2007 meinen ALG II Antrag abgehgolt und eine Woche später abgegeben. Der SB hat mir bei Abgabe die Beabreitung binnen 2 Wochen zugesichert. Leider ist er seit 1 Woche telefonisch nicht erreichbar.

Spätestens Montag muss ich Miete überweisen und bisschen was zum knabbern brauchen wir auch.

Kann ich zur ARGE und einen Vorschuss beantragen, der mir dann sofort ausgezahlt wird? Ich war immer der Auffassung, dass das ALG II am Monatsanfang für den Monat fällig wird, also besteht doch bereist ein "Anspruch" für den März, oder?
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#2
ab Antragsabgabe , nicht rückwirkend, also erst für April, heisst Auszahlung 31.03, also Geduld
 

Grobi

Elo-User/in

Mitglied seit
9 Jun 2006
Beiträge
346
Gefällt mir
1
#3
Habe am 01.03.2007 meinen ALG II Antrag abgehgolt und eine Woche später abgegeben.
Ergibt für mich Datum der Antragstellung ca. 08.03.2007 - Anteiliger Anspruch auf März-Leistungen SOLLTE also eigentlich gegeben sein - bei mir war es damals jedenfalls so.

Wenn noch kein Bescheid eingetrudelt ist sehe ich schwarz - ohne Papierkram keine Kohle, zumindest bei uns.

Mein Lösungsvorschlag:
Beistand schnappen, hingehen, auf den abgegebenen Antrag hinweisen, um Vorschuss (bar oder als barscheck) bitten zur Abwendung der existierenden Notlage "Hunger". Ausserdem auch gleich schriftlich geben lassen, welche Unterlagen zur endgültigen Bescheiderstellung erforderlich sind und diese schnellstens ebenfalls einreichen.
 

ChrisKid

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
26 Feb 2007
Beiträge
71
Gefällt mir
0
#4
Am 01.03.2007 beantragt und ab dem Zeitpunkt zählt der Antrag, wann ich den Antrag abgebe, war eigentlich egal. Der SB meinte nur, gut, dass Sie heute (also am 01.03.2007) gekommen sind. Der Antrag war schnell ausgefüllt, nur eben die div. Kopien haben gedauert.

Nun meine Frage: Wird das ALG II ähnlich wie das Gehalt am Monatsende gezahlt für den gearbeiteten Monat oder am Anfang des Monats für den ganzen Monat.
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Gefällt mir
22
#5
Nun meine Frage: Wird das ALG II ähnlich wie das Gehalt am Monatsende gezahlt für den gearbeiteten Monat oder am Anfang des Monats für den ganzen Monat.
Rot ist richtig.:wink:
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#6
och, bei mir kam das Geld auch schon VOR dem Bescheid, ich würde einfach mal anrufen und die Sache klären
 

ChrisKid

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
26 Feb 2007
Beiträge
71
Gefällt mir
0
#7
So, huet früh dort gewesen und mein Antrag natürlich noch nicht fertig, aber höchstens noch eine Woche.
Habe jetzt meine Miete und die üblichen Nebenkosten (Strom, Telefon etc.) und 200,00 für essen in bar ausgezahlt bekommen.

Lief alles ganz ohne Probleme und der SB hat sich entschuldigt, dass ich extra zur ARGE fahren musste, damit ich meine Miete überweisen kann.
 

Curt The Cat

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
18 Jun 2005
Beiträge
7.412
Gefällt mir
2.098
#8
Meinen Glückwunsch! Da haste nochmal Glück gehabt und bist auf 'nen netten Sb gestoßen...

;)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten