Gibt es eine Sperre bei ALG 2 wegen zu später Meldung/Beantragung?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Vlic89

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Juni 2016
Beiträge
84
Bewertungen
31
Aloha,

ich bin mir eigentlich schon ziemlich sicher da ALG 2 ja ohnehin die Grundsicherung/Existenz ist bzw. "sein sollte". Aber nur um 100% sicher gehen zu können:

Habe nach 1 Woche wieder die Kündigung bei einer Sklavenhandelskette ( Gott sei dank ) eben per Posteinschreiben erhalten. Kündigungsfrist zum 23.03 hin. Muss ich jetzt sofort zum Jobcenter ( kein alg 1 Anspruch mehr ) mich melden da sonst wie beim alg 1 eine Woche Sperrzeit droht wenn ich zu lange warten würde, oder kann ich auch bis gerundet zum 1. April bzw. 3. April ( Wochenende dazwischen ) warten?!

PS: habe noch nie alg 2 beantragt.
 

Hartz4Student

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Juli 2016
Beiträge
67
Bewertungen
21
Wenn du auf eine Woche AlgII verzichten willst, dann gehste am 01. oder 02. April hin. Allerdings haben die am Wochenende geschlossen.

Antragsdatum für die Leistung ist entscheidend, rückwirkend wird NICHT gezahlt. Du gehst also besser morgen gleich hin!
Eine Sperre gibts jedenfalls nicht, soweit ich weiss. Warum sollte es auch? Eine Sperre, weil du dem Sozialstaat nicht zur "Last" gefallen bist?
 

Helga40

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 Dezember 2010
Beiträge
9.402
Bewertungen
9.796
So ein Quatsch. Erstens gibt es diese Regelung zur frühzeitigen Asu-Meldung im SGB II nicht und zum anderen wirkt eine Antragstellung auf den ersten des Monats zurück.
 
G

Gast1

Gast
Hartz4Student: Der Antrag auf ALG II wirkt immer auf den ersten Tag des Monats zurück, in dem der Antrag auf ALG II gestellt worden ist. Wenn der Themenersteller also erst im nächsten Monat seinen Antrag auf ALG II stellt, kriegt er mit Wirkung ab dem 1.4.2017 ALG II.

Deswegen sollte er den Antrag noch in diesem Monat stellen. Es kann jedoch sein, dass er für diesen Monat keinen Anspruch auf ALG II hat, weil er ja Einkommen durch seinen gekündigten Job in diesem Monat erzielt hatte.
 

Helga40

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 Dezember 2010
Beiträge
9.402
Bewertungen
9.796
Dachte ich auch erst und hatte deswegen nur wegen frühzeitiger Asu-Meldung geantwortet. Aber er hat ja nur ne Woche gearbeitet, der Lohn kann jetzt nicht die Welle sein bei einer ZAF. Es sei denn (lt. anderem Thread ist er ja krank geschrieben), dass er weiter Krankengeld bekommt und das zusammen mit dem Lohn reicht. Aber schaden kann die schnellstmögliche Antragstellung keinesfalls.
 

Hartz4Student

Elo-User*in
Mitglied seit
22 Juli 2016
Beiträge
67
Bewertungen
21
Hartz4Student: Der Antrag auf ALG II wirkt immer auf den ersten Tag des Monats zurück, in dem der Antrag auf ALG II gestellt worden ist. Wenn der Themenersteller also erst im nächsten Monat seinen Antrag auf ALG II stellt, kriegt er mit Wirkung ab dem 1.4.2017 ALG II.

Deswegen sollte er den Antrag noch in diesem Monat stellen. Es kann jedoch sein, dass er für diesen Monat keinen Anspruch auf ALG II hat, weil er ja Einkommen durch seinen gekündigten Job in diesem Monat erzielt hatte.

Nichts anderes habe ich sagen wollen :)
 

noillusions

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Oktober 2012
Beiträge
4.037
Bewertungen
3.856
Kann @Vic89 nicht sogar bis etwas nach Mitte April sogar noch warten mit der ALG2 Beantragung ohne dass es zu Nachteilen führen würde? Genügend Restvermögen natürlich vorausgesetzt. Und natürlich dass im März so viel Held zusammenkommt dass es ALG2 plus Krankenkase plus Miete plus GEZ übersteigt.

Nachversicherungszeit Krankenkasse ist ja 1 Monat.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten