Gibt es ein Zuschuss für Diätkost/Ernährungsumstellung?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

TerrorEngel

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Februar 2009
Beiträge
2
Bewertungen
0
Guten Tag,
ich bin grade echt verwirrt, ich muss ganz dringend mein Gewicht reduzieren.
Mein Krankheitsbild hatte sich in den letzten 2 Jahren immer mehr verschlechtert. Jetzt hab ich das in Angriff genommen und nehme an einem Kurs teil der auch Spass macht und Mir in meiner Lebensweise hilft mein Leben neu zu ordnen. Gestern habe ich eine Einkaufsliste erhalten was ich für die ganze Woche einkaufen soll. Oh man hab ich da gedacht, das kannst Dir garnicht leisten. Doch irgendwie muss ich das schaffen. Da sagte mir eine Freundin das es ein Zuschuss von der Bagis geben würde, stimmt das?!

Hat da Jemand ahnung von oder schon mal etwas von gehört ?!

Lieben Gruß
TerrorEngel
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Das läuft unter dem Begriff "Mehrbedarf", ist allerdings konkret abhängig von der Erkrankung. Zur Beantragung des Mehrbedarfs gibt es etwaige Formulare, du kannst aber auch erstmal formlos und nachweislich einen Antrag stellen.

Mario Nette
 

TerrorEngel

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Februar 2009
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo,

Dankeschön für die Hilfe.

Ja werde einfach mal ein formlosen Antrag stellen.
Mal sehen ob es was bringt.

Vielen Dank noch mal.

Ich gebe bescheid was draus gewoden is ;-)

LG TerrorEngel
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten