• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

GEZ oder Jobcenter??

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

penner66

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
1 Nov 2007
Beiträge
5
Gefällt mir
0
#1
Hallo,

Ich bin seit etwa 14 Monaten Harz4-Empfänger.

in den letzten Tagen klingelt jemand ständig bei mir und das auch ziemlich unverschämt und agressiv.

Der (oder sind es vielleicht zwei Personen) klingelt bei mir bis zum drei Mal am Tag, sogar am Sonntag, um 19 Uhr.

Ich mache grundsätzlich niemanden die Tür auf, wenn ich auch niemanden erwarte.

Nun wollte ich euch fragen, wer das sein könnte?

Die Leute vom Jobcenter oder jemand vom GEZ??

Habt ihr vielleicht auch so eine Erfahrung gemacht??

Am Sonntag, um 19 Uhr??!!!! Ist das normal??

Danke für eure Hilfe.
 

Emma13

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Jul 2007
Beiträge
1.489
Gefällt mir
146
#2
Hallo,

Ich bin seit etwa 14 Monaten Harz4-Empfänger.

in den letzten Tagen klingelt jemand ständig bei mir und das auch ziemlich unverschämt und agressiv.

Der (oder sind es vielleicht zwei Personen) klingelt bei mir bis zum drei Mal am Tag, sogar am Sonntag, um 19 Uhr.

Ich mache grundsätzlich niemanden die Tür auf, wenn ich auch niemanden erwarte.

Nun wollte ich euch fragen, wer das sein könnte?

Die Leute vom Jobcenter oder jemand vom GEZ??

Habt ihr vielleicht auch so eine Erfahrung gemacht??

Am Sonntag, um 19 Uhr??!!!! Ist das normal??

Danke für eure Hilfe.
Hallo und willkommen im Forum,

sind es vielleicht die Zeugen Jehovas, die Mormonen oder Mitglieder einer Drückerkolonne ?:biggrin:

Aber Scherz beiseite - du wirst es niemals erfahren, wenn du die Tür nicht öffnest - vielleicht solltest du dir Verstärkung einladen, um dann gemeinsam zur Tür zu gehen - so kann man dem evtl. Problem auch besser begegnen - habe derartige Erfahrungen noch nicht gemacht

Grüße - Emma
 

Hartzbeat

Elo-User/in

Mitglied seit
24 Sep 2007
Beiträge
671
Gefällt mir
3
#3
Hallo penner und willkommen in diesem Forum,
rein logisch: Wenn Du's wüsstest, von Du diese ominösen Besuche zu erwarten hättest, was könntest bzw. würdest Du dagegen unternehmen können?

Fall a) Annahme Besuch vom Jobcenter:
Eher unwahrscheinlich, weil meines Wissen die Arbeitseinsätze weder am Samstag noch am Sonntag erfolgen. Allerdings, selbst wenn sich das geändert hat und die nun auch sonntags arbeiten, was willst Du dagegen tun? Den Versuch eines Hausbesuchs - auch unangemeldet - können die jederzeit wagen. Bleibt für Dich nur: Besser in Deckung bleiben und nicht öffnen!

Fall b) Annahme Besuch von der GEZ:
Auch nicht üblich, die Kontrollmitarbeiter an Sonntagen durch die Lande zu schicken. Und auch hier: Sobald Du Dich bemerkbar machst, bleibt ein ziemlich unerquickliches Gespräch mit diesen Damen/Herren, sonst nix. Also rate ich Dir auch hier, die Tür geschlossen zu halten. Das wird sich mit Sicherheit legen, die GEZ hat nur gerade vermehrte Kontrollgänge angeordnet, wie es scheint.

Fazit: Besuche ignorieren - die beste Variante.

Hoffe, dass Du damit arbeiten kannst...
und grüße Dich

Hartzbeat
 
Mitglied seit
5 Nov 2006
Beiträge
1.732
Gefällt mir
108
#4
Du montierst eine Selbstschussanlage, die bei heftigem, dauerhaftem Klingeln automtisch ausgelöst wird. :))

Dann kannst Du später nachgucken wer so frech war
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Gefällt mir
22
#5
Klingeln die draußen an der Haustür oder schon drinnen an der Wohnungstür?
Wenn draußen, dann ziehe dich an und gehe einfach raus- rein zufällig. Die kennen dich doch nicht. Wenn du sie dann vor dem Haus stehen siehst, dann fragst du höflich, ob du helfen kannst und zu wem sie möchten. So habe ich es auch schon gemacht.
:wink:
 

penner66

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
1 Nov 2007
Beiträge
5
Gefällt mir
0
#6
Danke für eure Antworten.

Gestern lag in meinem Postfach ein Brief von GEZ und es klingelt auch niemand mehr bei mir, so dass ich mittlerweile davon ausgehe, dass die hartnäckigen Besucher, GEZ-Kontrolleure waren.

Aber wie kann es sein, dass sie die Leute am Sonntag um 19 Uhr aufsuchen?? Ist das überhaupt erlaubt??
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Gefällt mir
22
#7
Warum verboten? Das ist doch die ihre Sache wann sie arbeiten. Das ist bei Kopfgeldjäger eben so. Neulich stand in der Zeitung, dass die abGEZockt Außendienstkampfhunde einstellt.:icon_mrgreen:
 

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.327
Gefällt mir
4.162
#8
Danke für eure Antworten.

Gestern lag in meinem Postfach ein Brief von GEZ und es klingelt auch niemand mehr bei mir, so dass ich mittlerweile davon ausgehe, dass die hartnäckigen Besucher, GEZ-Kontrolleure waren.

Aber wie kann es sein, dass sie die Leute am Sonntag um 19 Uhr aufsuchen?? Ist das überhaupt erlaubt??
Die GEZ-Leute arbeiten selbstständig und werden nur nach Erfolgsprämien bezahlt. Also kommen die zu jeder Tag und Nachtzeit. Du musst die aber niemals reinlassen oder irgendwelche Angaben machen. Schick sie einfach weg und drohe sofort mit der Polizei wegen Hausfrieensbruch.
Sie können auch keine Polizei zur Verstärkung holen oder eine richterliche Durchsuchung veranlassen.
 

Borgi

Elo-User/in

Mitglied seit
9 Apr 2007
Beiträge
1.262
Gefällt mir
2
#9
Die GEZ ist bestimmt im Prüfungsverfahren der Gemeinnützigkeit. Dafür benötigen sie ein Heer von EEJber. Du wurdest auserwählt:icon_neutral:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten