Gewinner des Tages- Nerv- Popup in Opera

Leser in diesem Thema...

E

ExitUser

Gast
Seit meinem letzten Browser-Update taucht ständig und unerwartet dieses fiese Fenster auf (siehe Anhang). Vor allem haut der mich immer direkt aus dem Thread raus, in dem ich gerade zugange bin, so dass ich den dann erst wieder neu suchen muss.

Anti-Popup-Programm ist installiert.

Kennt das jemand, wie geht das weg?
 

Anhänge

  • fgheg.jpg
    fgheg.jpg
    46,7 KB · Aufrufe: 293
E

ExitUser

Gast
dankeschön, och nö, Sysneu. *heul*

das les ich dann mal beizeiten

da wechsel ich lieber zurück zu FF, die waren mir halt zu datenintensiv. Weisst du auch, ob das bei FF auch vorkommt? Ich gebe zu, deinen verlinkten Text nicht gelesen zu haben, aber deine Aussage "Daten sichern" reicht für mich vollumfänglich aus, um zu verstehen, um welche Sachen es sich da handeln könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

ZarMod

Gast
Weisst du auch, ob das bei FF auch vorkommt?
Bin zwar nicht direkt angesprochen, kann aber gerne meine Erfahrung weitergeben.
Ich benutze zwei Versionen von FF - V.22 und die jeweils aktuelle portable Version. In beiden Versionen gibt es weder Werbung, noch irgendwelche Popups.
Dafür muß man allerdings die Addons NoScript und Adblock Plus verwenden. Das Surfen ist anfangs aufwendiger,
da man den Filter von Noscript mit jeden Erstaufruf für die betreffende Seite einstellen muß.
Im Laufe der Zeit minimiert sich dieser Aufwand und man wird mit schnellen, werbefreien Inhalten belohnt. :wink:
Für das Elo-Forum sind übrigens beide Filter deaktiviert.
 
G

Gelöschtes Mitglied 30227

Gast
Der Hinweis bitte Daten vorher sichern ist nur allgemeiner Natur.
Das kann man bei jeder versuchter Änderung machen.
Es kann schnell mal was passieren was so nicht gewollt war und einige wichtige Daten sind weg.
Dann kann man sie sich mit einer Sicherung wiederholen.
Bei Browsern reicht es ja meistens seine Einstellungen, Lesezeichen usw. extern zu sichern. Da kann man dann schnell den Browser neuinstallieren.
Ich würde erstmal ein Noscript-Addon für Opera installieren und schauen ob da immer noch was aufpopt.
 

Archibald

Super-Moderation
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
1.236
Bewertungen
1.995
Seit meinem letzten Browser-Update taucht ständig und unerwartet dieses fiese Fenster auf (siehe Anhang). Vor allem haut der mich immer direkt aus dem Thread raus, in dem ich gerade zugange bin, so dass ich den dann erst wieder neu suchen muss.

Anti-Popup-Programm ist installiert.

Kennt das jemand, wie geht das weg?

Zum wegbekommen gibt es einen Link weiter vorne, aber beachte für die Zukunft auch die zuverlässigste "Verhütungsmethode" überhaupt... :idea:
NoScript, auch beim (Android) Handy installieren und Javascript nur bei seriösen Seiten zulassen. Schon sind derlei Betrügereien nicht mehr möglich.

Hier noch ein Addon für Handys falls sich NoScript nicht installieren lässt:
https://addons.mozilla.org/en-US/android/addon/toggle-javascript-enabled/

Zusatz/Nachtrag:
Hier ein wenig Information für jene die keine Zusatzapps mögen, aber JS, in verschiedenen Browsern, dennoch ab- oder anschalten wollen.
https://www.computerhope.com/issues/ch000891.htm

LG, Archibald
 
Zuletzt bearbeitet:

Tricia

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
30 Aug 2016
Beiträge
547
Bewertungen
1.311
Mein Tipp wäre das quelloffene Browser-Addon uBlock Origin:

https://www.kuketz-blog.de/ublock-origin-schutz-gegen-tracker-und-werbung/
Es steht für die Browser Chrome, Opera, Firefox und diverse Ableger zur Verfügung. Auf Basis von sogenannten Filterlisten kann das Addon unter anderem Werbung, Tracker, Malware Seiten oder Social Sharing Buttons vor der Darstellung im Browser »blockieren«. Also all jener Kram, die im Internet über die Jahre Einzug gehalten haben, aber im Grunde niemand benötigt.
[...]
Bereits in der Standardkonfiguration schützt uBlock Origin gegen Tracker und Werbung.

Links zu dem Addon im Artikel unter 2.2.

Für Android:

https://mobilsicher.de/ratgeber/ublock-origin-konfigurieren
Das Add-on für den Firefox-Browser ist ein Alleskönner: Richtig konfiguriert, funktioniert es als Werbe- und Tracking-Blocker in einem. Mit seinem radikalen „Kein Kommerz, keine Spenden“-Ansatz und als Open-Source-Projekt genießt es zudem einen exzellenten Ruf.
 
E

ExitUser

Gast
Danke erstmal für die ganzen Tips. Mich wundert es halt nur, dass ich das noch nie hatte, erst seit dem letzten Update vor ca. 1 Woche (Version: 45.0.2552.898 (PGO) ). Vielleicht ist da auch nur ein Bug drin?
 

Archibald

Super-Moderation
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
1.236
Bewertungen
1.995
Danke erstmal für die ganzen Tips. Mich wundert es halt nur, dass ich das noch nie hatte, erst seit dem letzten Update vor ca. 1 Woche (Version: 45.0.2552.898 (PGO) ). Vielleicht ist da auch nur ein Bug drin?

Es war Zufall dass das Update und dein Besuch einer infizierenden Seite sich kreuzten. Das Eine hat mit dem Anderen nichts zutun.

Wichtig ist das NoScript-Plugin zu nutzen da fast alle destruktiven Funktionen, die eine WebSite beinhaltet, erst mittels ungefiltertem JavaScript funktionieren. Dazu noch einen WerbeBlocker deiner Wahl (z.B. uBlock Origin)
und du hast nach einer gewissen Trainings- und Gewöhnungszeit sogut wie kein Problem mehr mit Werbung und Schadscripten.

LG, Archibald
 

cat44

Elo-User*in
Mitglied seit
13 Feb 2016
Beiträge
204
Bewertungen
45
Seit meinem letzten Browser-Update taucht ständig und unerwartet dieses fiese Fenster auf (siehe Anhang). Vor allem haut der mich immer direkt aus dem Thread raus, in dem ich gerade zugange bin, so dass ich den dann erst wieder neu suchen muss.

Anti-Popup-Programm ist installiert.

Kennt das jemand, wie geht das weg?

Du musst kein Anti-Popup-Programm installieren. Ein Pop-up-Blocker ist in Opera integriert. Ein Werbeblocker hat Oper auch an Bord. Geh mal in Opera auf Menü, Einstellungen, Websites und dann auf Pop-ups. Da muss Keine Website darf Pop-ups öffnen (empfohlen) ausgewählt sein. Du kannst auch noch Ausnahmen verwalten nachsehen.

Für den Werbeblocker gehst du auf Einstellungen, Datenschutz & Sicherheit. Hier musst du Werbung blockieren und bis zu dreimal schneller surfen auswählen und schon ist der Werbeblock an.

Kommst du nicht weiter, dann ruf mal die Hilfe auf.

Eine gute Sicherheitssoftware ist unter Windows auch Pflicht. Guten Schutz und Selbstschutz bieten nur die Kostenpflichtigen.
https://www.av-test.org/de/news/new...-gut-schuetzt-sich-antiviren-software-selbst/
 
E

ExitUser

Gast
Für den Werbeblocker gehst du auf Einstellungen, Datenschutz & Sicherheit. Hier musst du Werbung blockieren und bis zu dreimal schneller surfen auswählen und schon ist der Werbeblock an.
der Werbeblocker war zwar aktiviert, aaaber tadaaa, Rätsel gelöst:first: aus unerfindlichen Gründen war das Forum in der Ausnahme eingetragen (siehe unten). Wie das kommt, ist mir schleierhaft.
 

Anhänge

  • werbeblockausnahme.jpg
    werbeblockausnahme.jpg
    41,7 KB · Aufrufe: 102

cat44

Elo-User*in
Mitglied seit
13 Feb 2016
Beiträge
204
Bewertungen
45
Hast du noch Win7 installiert? Ich hoffe dir ist klar das erst kürzlich der Verschlüsselungstrojaner wanna crypt Win7 infiziert hat. Auf Win10 kannst du immer noch kostenlos umsteigen. Musst nur mal google dazu bemühen.:idea:

Denke auch an einen guten Virenschutz.
 
E

ExitUser

Gast
Ja, hab Win 7. Ich hab irgendwo gelesen, dass von dem Virenbefall nur ein bestimmtes Win-Update betroffen war, meines gehört nicht dazu. Auf Win 10 möchte ich nicht umsteigen, solange ich das nicht muss.
 
E

ExitUser

Gast
kannst du da vielleicht auch mal in den Einstellungen im Werbeblocker (in dem Pfad, den cat44 beschrieben hat) nachgucken, ob sich das Forum dort unter "Ausnahmen" eingeschlichen hat?
 
E

ExUser 2606

Gast
Das Problem ist, dass ich da keine Einstellmöglichkeite finde. HAbe schon alle Menüs durch, da gibt es nur ganz wenige Möglichkeiten, überhaupt etwas einzustellen.
 
E

ExitUser

Gast
Mal ne andere Frage: welchen PDF-Reader benutzt ihr mit Opera? so, dass PDFs online gelesen werden können, ohne die Dateien vorm Lesen runterladen zu müssen?

den Adobe Reader und alles, was mit Goooogle und Chrome zu tun hat, möchte ich vermeiden. Der Foxit-Reader funzt mit Opera nicht so, wie ich das möchte und in den Erweiterungen und Addons finde ich keinen einfachen Reader.

In den Einstellungen gibt es außer dem pauschalen Speicherort für Downloads keine Einstellmöglichkeiten.

Es macht doch keinen Sinn, PDFs erst vorher abspeichern zu müssen, bevor man sie öffnen und anschauen kann? Langsam überlegen ich, wieder zu FF zurückzuwechseln, da nerven halt andere Sachen.
 

Pfefferminz38

Elo-User*in
Mitglied seit
8 Jun 2017
Beiträge
167
Bewertungen
64
Leider läuft Browsie auf meinem BB nicht. Ichhabe ein Bold 9780.

Dann bitte den "Evolution Web Browser with AdBlocker" probieren.

https://appworld.blackberry.com/webstore/content/32179888/?lang=en


Noc ne Frage: Was habt ihr gegen den Adobe Acrobat Reader?

In Sachen Funktionsumfang ist der "Adobe Acrobat Reader" die klare Nummer 1 unter den PDF-Betrachtern. Negativschlagzeilen macht die Software aber regelmäßig wegen des zu hohen Ressourcenverbrauchs und der immer wieder auftretenden Sicherheitslücken.
 
Oben Unten