Gewerkschaften an den Pranger!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

galigula

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Juli 2008
Beiträge
1.059
Bewertungen
60
Wie man ja weiß,sind deutsche Dumpinglöhne hauptverantwortlich für massenhaftes Elend in Deutschland,Untergang Europas und die momentane Weltwirtschaftskrise.

Diese Tatsache wird allgemein zu wenig thematisiert.
Warum konnten unsere Löhne so skandalös tief fallen?

Der Kern des Übels ist bei den Gewerkschaftlern zu finden,eine falsche und gierige Personengruppe richtet die ganze Welt zu Grunde,nur um rücksichtslos Eigeninterressen zu verfolgen.

Hier ein kleines niederträchtiges Beispiel.
Kommentar: Eine Form von Korruption - Wirtschaft | STERN.DE
 
S

Shellist

Gast
Während der Rot/ Grün en Zeit waren die nicht Position sondern teil des Regierungssystem und haben schön den Mund gehalten.
Und jetzt mosern die ein wenig rum (siehe Stuttgart). Die haben ja auch mit einem großen Mitgliederschwund zu Kämpfen ähnlich wie die SPD. Da kann man nur sagen selber schult.
 

Kikaka

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 April 2008
Beiträge
3.238
Bewertungen
702
AWIn dieser Eigenschaft wirken die Gewerkschaften zwa: Gewerkschaften an den Pranger!

https://www.hertie-school.org/binaries/addon/330_die_erosion_der_gewerkschaftlichen_lobbymacht.pdf

-
Der Verwaltungsrat überwachte dabei in der Vergangenheit die Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen, die wiederum vielfach von gewerkschafts- und arbeitgebereigenen Unternehmen durchgeführt wurden.
Da die Bundesagentur für Arbeit mit ihren regionalen und lokalen Arbeitsagenturen auch zu einem wichtigen Arbeitgeber für Gewerkschaftsfunktionäre wurde, gibt es vielfältige Verflechtungen zwischen Gewerkschaften als Aufsichtsorgane der BA, ihrem Einfluss auf die Durchführung der aktiven Arbeitsmarktpolitik und die Vergabe von Mitteln und Aufträgen.

-Die Gewerkschaften sind Bestandteil des neoliberalen Dumpingkartells in Berlin.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten