getarnte Maßnahme als Infoveranstaltung abwehren. Bitte helft mir

Baber

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
23 März 2014
Beiträge
51
Bewertungen
2
Ich brauche dringend euere Hilfe. Ich hoffe Ihr könnt auch mir helfen. Erstmal muss ich dazu sagen das meine EnV unterschrieben ist. Vor 2 Wochen bekam ich eine Einladung zu einer Infoveranstaltung zu einem Bildungsträger. Dort wurde mir erzählt was für mich vorgesehen wäre. 6 Monate eine sinnlose Maßnahme (ähnliche vor paar Jahren schon 2 mal gemacht). Ich bin also der Einladung gefolgt. War anwesend hab mir den schwschsinn angehört, dann wollte man Druck auf mich ausüben. Ich habe aber nicht zu gesagt habe den Zettel genommen und bin dann gegeangen. Wie verfahre ich jetzt weiter ? wenn eine Anhörung kommt?
danke für euere Hilfe. :confused:
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.048
Eine Infoveranstaltung kann nicht Maßnahmebeginn sein. War das eine Einladung nach §59 SGBII in Verbindung mit §309 SGBIII? Dann wärst Du der Aufforderung nachgekommen. In die Maßnahme muss man Dich mit einem gesonderten Schreiben zuweisen oder es steht dazu etwas in Deiner EGV.

Kannst Du die EGV mal einscannen? Oder abschreiben. Wäre schon wichtig.
 

Baber

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
23 März 2014
Beiträge
51
Bewertungen
2
Hallo danke. Es war eine Einladung nach § 59 Zweites Buch Sozialgesetzbuch in Verbindung mit §309 abs. 1. Drittes SGB III

kann irgendwie keine Bilder hochladen. Die komplette Eingliederungsvereinbarung?
 

Roter Bock

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juni 2011
Beiträge
3.276
Bewertungen
3.304
Ja die komplette - aber anonymisiert - dazu gehört auch der Barcode (Strichcode) falls einer drauf ist.

Gehe unter das "Schreibfeld" auf "zusätzliche Einstellungen".

Drücke "Anhänge verwalten".

dann Datei von "Computer hochladen" oder von einer url also Filehoster z. b.

Roter Bock
 

Baber

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
23 März 2014
Beiträge
51
Bewertungen
2
Werde sie später mal abtippen sind 6 Seiten. Die EGV :icon_mad:
Auf dem Zettel steht alles über die Maßnahame.
(Beginn, Dauer)
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.048
Auf dem Zettel steht alles über die Maßnahame.
(Beginn, Dauer)
Schreib das bitte mal ab. Steht da eine Rechtsfolgenbelehrung drauf und so etwas wie "Angebot einer Maßnahme"?
 

Baber

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
23 März 2014
Beiträge
51
Bewertungen
2
erstmal Danke für euer Interesse! Ihr seit echt toll. Das abfotografieren
funktioniert leider nicht kann keine fotos hoch laden auch wenn ich sie extrem schrumpfe. Wie kann ich euch sonst die Fotos zugänglich machen?

In dem zettel steht keine Rechtsfolgebelehrung und nichts.
 

with attitude

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 März 2014
Beiträge
1.702
Bewertungen
2.884
Hallo..

hab mir die EV angesehen...

hier steht nichts von einer Maßnahme drin..

mMn brauchst du nirgends hinn...

der Zettel da oben iss für nix bindend...
 

Baber

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
23 März 2014
Beiträge
51
Bewertungen
2
Ich würde mich sehr über weitere Meinungen freuen.
und was kann der nächste Schritt von der Agentur sein?
Können die mir die Maßnahme per VA schicken?
 

Baber

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
23 März 2014
Beiträge
51
Bewertungen
2
so habe eine Einladung für Montag bekoommen. :frown: Muss zu geben habe große Angst bin eher ruhig im Gespräch und habe mich noch nie gewehrt. Habt ihr noch paar Tips?
Ich unterschreibe also nicht die EGV die sir mir geben wird.
 

with attitude

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 März 2014
Beiträge
1.702
Bewertungen
2.884
so habe eine Einladung für Montag bekoommen. :frown: Muss zu geben habe große Angst bin eher ruhig im Gespräch und habe mich noch nie gewehrt. Habt ihr noch paar Tips?
Ich unterschreibe also nicht die EGV die sir mir geben wird.
du hast die EV, die du reingestellt hast doch schon unterschrieben?
 

with attitude

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 März 2014
Beiträge
1.702
Bewertungen
2.884
und in Zukunft, nicht gleich ne EV unterschreiben, zum Prüfen mitnehmen, egal was SB'chen sagt...

und organisiere Beistand, nicht alleine hingehen...
 

Neudenkender

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Dezember 2012
Beiträge
4.379
Bewertungen
4.433
und organisiere Beistand, nicht alleine hingehen...
Genau! GEH DA KEINESFALLS ALLEINE HIN!

Und auf schriftlich formuliertem Vorwurf bestehen, samt ggf. mind. 10 Tage Frist bis zur Abgabe deiner schriflichen Stellungnahme. Nix zur Sache von dir geben. Vorwurf anhören, "bitte geben Sie mir das schriftlich!"
 

Baber

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
23 März 2014
Beiträge
51
Bewertungen
2
ja die alte EGV habe ich unterschrieben die hat zwar noch Gültigkeit bis Mai denke aber das sie mir am Montag eine neue geben wird. In der die Maßnahme steht. Hab voll Panik. Ja ich unterschreibe nicht mehr, ich möchte mich jetzt ja wehren. Daanke für euere Hilfe. Wellchen Vorwurf soll ich mir schriftlich geben lassen. Beistand habe ich leider keinen. :-(
 
Oben Unten