• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Gespräch über berufliche Situation

hartzeline

Elo-User/in
Thematiker*in
Mitglied seit
21 Nov 2013
Beiträge
104
Bewertungen
71
heute flattert mir ein schreiben von meinem sb chen ins haus , daß sie mit mir über meine berufliche situation sprechen möchte.

was versteht man darunter, welche auskünfte muss ich geben? und welche nicht? falle? ist schon schwammig ausgedrückt.

danke schon mal für eure ideen.
 

Lilastern

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.896
Bewertungen
2.311
@hartzeline

Meistens wird man um die Vorlage der Eigenbemühungen Bewerbungsnachweise gebeten.

Kommt darauf an, steht eine Maßnahme an etc.
 

hartzeline

Elo-User/in
Thematiker*in
Mitglied seit
21 Nov 2013
Beiträge
104
Bewertungen
71
lilastern: steht nicht, nur : ich will mit ihnen über ihre berufliche situation sprechen.

with attitude: ich habe eine ev
 

Lilastern

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.896
Bewertungen
2.311
lilastern: steht nicht, nur : ich will mit ihnen über ihre berufliche situation sprechen.

with attitude: ich habe eine ev
Diese Einladung ist Standard über die aktuelle berufliche Situation sprechen. Am besten Beistand mitnehmen.

Hattest du bisher noch keinen Meldetermin?
 

edelweiß

Elo-User/in
Mitglied seit
21 Jul 2013
Beiträge
491
Bewertungen
417
...das ist Denen doch wumpe...:icon_mrgreen:
sicher muss dein SB nur seine Kundenkontaktdichte erfüllen...
evtl gibts aber auch ne "Wundertüte"..?

man kann nie wissen,was der Grund für den Termin ist,die Vordrucke sind alle mit diesem schwammigen Passus versehen.
Beistand mitnehmen !



...lilastern war schneller! ;-)
 

hartzeline

Elo-User/in
Thematiker*in
Mitglied seit
21 Nov 2013
Beiträge
104
Bewertungen
71
beistand auf jeden fall, danke nochmal

nein es ist nicht mein erster meldetermin

eine abgebrochene maßnahme habe ich hinter mir und ohne sanktion. meine protokolle wie ich den tag dort abgesessen habe, habe ich damals schriftlich an sämtliche interessierte verteilt. ich kann mir nicht vorstellen, daß das jc sich das noch mal antut.
 

silka

Forumnutzer/in

Mitglied seit
15 Okt 2012
Beiträge
6.095
Bewertungen
1.738
heute flattert mir ein schreiben von meinem sb chen ins haus , daß sie mit mir über meine berufliche situation sprechen möchte.

was versteht man darunter, welche auskünfte muss ich geben? und welche nicht? falle? ist schon schwammig ausgedrückt.

danke schon mal für eure ideen.
Das ist der absolut übliche und meistverwendete Textbaustein für Einladungen.
Da kann sich jeder was anderes drunter vorstellen.

Da du eine EinV/EGV hast, steht dort sicher sehr konkret und nicht schwammig drin, was du tun sollst. Darum wird es wohl gehen.
Das hat mit deiner beruflichen Situation im weitesten Sinne zu tun.
Möglich: unverändert erwerbslos, in Kontakt mit AG, derzeit in längerer ärztlicher Behandlung,...
such dir was aus... oder nimm das, was bei dir grad Fakt ist.

Was steht denn in deiner EinV?
 
Oben Unten