Gesellschafterbeschluss Bestellung von Geschäftsführer - Auswirkungen

Leser in diesem Thema...

Zicky

Ganz Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Nov 2015
Beiträge
5
Bewertungen
0
Hallo

Ich habe mit zwei Freundinnen eine UG nach Musterprotokoll gegründet. Wir drei sind Gesellschafterinnen und ich auch die Geschäftsführerin.

Frage: Können wir nachträglich per Gesellschafterbeschluss auch die anderen beiden Gesellschafterinnen zur Geschäftsführerinnen ernennen? Wenn ja sind die beiden dann auch

1. nach außen hin zum Finanzamt offiziell Geschäftsführerinnen?
2. Allein vertretungsberechtigt (falls es in ihren Verträgen stehen wird) und von 181§ BGB befreit.

3. Ergeben sich dann bei den anderen beiden Steuerrechtliche unterscheide zu mir auf?

Vielen vielen Dank
Zicky
 

Koelschejong

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
5.185
Bewertungen
1.643
Hallo

Ich habe mit zwei Freundinnen eine UG nach Musterprotokoll gegründet. Wir drei sind Gesellschafterinnen und ich auch die Geschäftsführerin.

Frage: Können wir nachträglich per Gesellschafterbeschluss auch die anderen beiden Gesellschafterinnen zur Geschäftsführerinnen ernennen? Wenn ja sind die beiden dann auch

1. nach außen hin zum Finanzamt offiziell Geschäftsführerinnen?
2. Allein vertretungsberechtigt (falls es in ihren Verträgen stehen wird) und von 181§ BGB befreit.

3. Ergeben sich dann bei den anderen beiden Steuerrechtliche unterscheide zu mir auf?

Vielen vielen Dank
Zicky


Ich sehe da kein Problem. Ich guck aber noch mal genauer.

Auch nach gucken finde ich nichts, was dagegen spricht. Steuerlich sind die alle gleich zu behandeln
 
Oben Unten