Geringfügige Beschäftigung

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
J

JhonnyDeep

Gast
es geht um eine "geringfügige beschäftigung" (ich glaube 400 - 450€ basis).
hat damit jemand erfahrungen?
wie viele stunden arbeitet man und wieviele tage?arbeitet man jedne tag oder nur ein paar tage im monat?
 

biddy

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.403
Bewertungen
4.585
Ganz einfach: Du kannst jeden Tag 8 Stunden arbeiten für ca. 2,96 € Stundenlohn (nee, natürlich machst Du das nicht für 2,96 €! :icon_wink:) oder 3 Tage im Monat à 10 Stunden für 15 Euro Stundenlohn.
 

obi68

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 Oktober 2011
Beiträge
1.516
Bewertungen
1.940
450 Euro ist der Höchstsatz, man kann natürlich auch weniger verdienen bei einem Minijob.

Muß halt (ebenso wie die Arbeitszeiten) entsprechend im Arbeitsvertrag festgehalten werden.

Wichtig: als geringfügig Beschäftigter hat man genau die selben Rechte und Pflichten wie ein sozialversicherungspflichtig Beschäftigter, also beispielsweise Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, Urlaubsanspruch, Kündigungsfrist etc.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten