Gericht urteilt gegen "sittenwidrigen" Lohn (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

McMurphy

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Januar 2009
Beiträge
220
Bewertungen
1
Gericht urteilt gegen "sittenwidrigen" Lohn

Wuppertal/Berlin (dpa/tmn) - Zahlen Arbeitgeber weniger als zwei Drittel eines geltenden Tariflohns, ist das zumeist sittenwidrig. Das ergibt sich aus einem Urteil des Arbeitsgerichts Wuppertal (Az.: 7 Ca 1177/08), auf das der Deutsche Anwaltverein in Berlin hinweist.

https://portal.gmx.net/de/themen/beruf/karriere/7754294-Gericht-urteilt-gegen-sittenwidrigen-Lohn,cc=000000055900077542941vToe0.htmlhttps://portal.gmx.net/de/themen/beruf/karriere/7754294-Gericht-urteilt-gegen-sittenwidrigen-Lohn,cc=000000055900077542941vToe0.html
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten