Gerade im WDR Radio,erneute Proteste in Bonn

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.317
Bewertungen
831
Heute abend wieder Proteste am Bonner Stadthaus wg.Kahlschlag.

Heute Sondersitzung zum Konferenzzentrum


Der Rat der Stadt Bonn befasst sich erneut in einer Sondersitzung mit der Thematik des Konferenzzentrums. Es wird der Prüfbericht des Rechnungsprüfungsamtes behandelt. Der Bericht beinhaltet das Controlling sowie die Baukostensteigerungen am WCCB.

Die Sitzung beginnt am Dienstag, 13. Juli, 20 Uhr, im Ratssaal des Stadthauses. Der öffentliche Teil sowie eine Übersicht über die nichtöffentlichen Punkte sind im Ratsinformationssystem BoRiS einsehbar.

Tagesordnung der Ratssitzung am 13. Juli 2010
URL: Bo-RIS Das Bonner Ratsinformationssystem e_search_1=1&e_search_tt=13&e_search_mm=7&e_search_jjjj=2010 &e_gre_art=Gremien&e_caller=
Der öffentliche Teil der Sitzung wird live im Internet übertragen.

Rats-TV (ab 20 Uhr)
URL: Ankündigung für Publishingpoint Ratssitzung
Im öffentlichen Teil der Sitzung ist ferner die Genehmigung von Dringlichkeitsentscheidungen, die bereits publiziert worden sind, vorgesehen. Außerdem gibt es eine Große Anfrage zur Archivierung von E-Mails.

Auch im nichtöffentlichen Teil geht es um die Genehmigung von Dringlichkeitsbeschlüssen, die Personal- und Vertragsentscheidungen betreffen. Außerdem nimmt der Rat eine Mitteilungsvorlage der Verwaltung über einen möglichen Weg zur Erstellung einer öffentlichen Version des RPA-Berichtes zur Kenntnis.

Stadt Bonn - Heute Sondersitzung zum Konferenzzentrum
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.317
Bewertungen
831
Reaktionen zum WCCB-Bericht

Die Veröffentlichung eines internen Prüfberichts zum Bonner World im Internet hat unterschiedliche Reaktionen ausgelöst. Politiker bewerteten die Aktion des Bonner General Anzeigers, den 475- Seiten- Bericht zu veröffentlichen, zustimmend bis ablehnend. Politiker von CDU und Grünen nannten die Veröffentlichung mutig. Die SPD sprach demgegenüber von einer Hexenjagd auf die im Bericht erwähnten Personen. Das Rechnungsprüfungsamt listet unter anderem Fehlverhalten der Stadtverwaltung auf und nennt alle Beteiligten mit ihrem Namen.

Nachrichten - Studio Köln - WDR.de
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten