Generelle Frage zur Fahrtkostenerstattung

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Ragnaroek

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Oktober 2006
Beiträge
289
Bewertungen
0
Morgen allerseits...

ich beginne am Monat eine 6-monatige Qualifizierungsmaßnahme (die ich mir selber ausgesucht habe) und bekommedort auch eine Fahrtkostenerstattung. Jetzt wollte ich - auch wegen der Planung - mal rausfinden was ich so bekomme. Ich habe jetzt 36 Cent für die ersten 10KM, 40 Cent danach , einfache Strecke, gelesen. Was bedeutet dieses "einfache STrecke"? Mein M-Ort ist laut Routenplaner 12Km entfernt. Werden jetzt die Fahrtkosten für nur "eine Fahrt" - also 12Km (demnach 4,40 Euro) oder hin UND Rückfahrt (also 24Km, 8,80 EUro) ? DA blicke ich nicht ganz durch...

Würde mich über eine Lösung sehr freuen..;-)

danke

Ragna
 

Xaninchen

Elo-User*in
Mitglied seit
6 Februar 2007
Beiträge
105
Bewertungen
0
Richtig nur einfache Strecke nud nur jeden vollen KM. Soll heißen, wenn du 11,95 KM hast, dann gibt es nur für die 11 KM das Fahrgeld. Und immer die kürzeste Strecke.
Die meinsten ARGEn arbeiten mit dem Falk-Routenplaner.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten