• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Geld für März

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

JasonXX

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
31 Mai 2007
Beiträge
110
Gefällt mir
0
#1
Hat schon jemand der bei der Postbank ist schon Geld drauf?
Letzten Monat wars schon um 10:00 da.
 

Susannah

Elo-User/in

Mitglied seit
12 Feb 2009
Beiträge
129
Gefällt mir
19
#2
Meines ist gerade angekommen, hatte heute morgen auch schon voller Besorgnis geguckt, da war noch nichts. Bin allerdings nicht bei der Postbank.
 

BlaueFee

Elo-User/in

Mitglied seit
1 Okt 2008
Beiträge
33
Gefällt mir
0
#3
Meine Bekannte ist bei der Postbank und sie hatte heute morgen schon Geld drauf
 

JasonXX

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
31 Mai 2007
Beiträge
110
Gefällt mir
0
#4
Ne, noch immer nichts, das gibts doch gar nicht.
 

Manu

Elo-User/in

Mitglied seit
1 Feb 2007
Beiträge
37
Gefällt mir
0
#5
Bei uns ist auch noch kein Geld da, wir sind bei der Sparkasse.
Mein Mann meint, es kommt auch nicht mehr.
Mist ! :eek:
 

JasonXX

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
31 Mai 2007
Beiträge
110
Gefällt mir
0
#7
Bei mir immer nocht nichts.
Können die einfach so mein Geld sperren ohne Ankündigung?
Hatte zwar Termine aber ne Krankmeldung dafür.
 

xanathar

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Jan 2009
Beiträge
57
Gefällt mir
1
#8
Ich hab's gerade in einem anderen Thread schon geschrieben: Bei mir ist das schon passiert und scheint das diesen Monat auch wieder so zu sein, daß die Überweisung einfach mal storniert wurde, weil ich in den Vormonaten ausnahmsweise Mehreinkommen hatte und der Sachbearbeiter das mal einfach zugunsten der ARGE so auslegt, daß ich ja bestimmt eh gar keinen Anspruch mehr haben werde...

Daß das rechtens ist, so ohne jede Ankündigung und schriftliche Begründung, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen - da warte ich noch drauf, ob mir jemand da was Sattelfestes zu sagen kann. Aber geben tut es das jedenfalls, das kann ich aus eigener Erfahrung sagen.
 
Mitglied seit
29 Mai 2007
Beiträge
237
Gefällt mir
31
#9
Sparkasse, mein Geld: Heute Morgen um 8:30 schon drauf.

Postbank, Geld vom großen: Um 11 Uhr war es drauf.
 

JasonXX

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
31 Mai 2007
Beiträge
110
Gefällt mir
0
#10
Eh das gibts doch nicht, da sperrt die mein Geld weil ich krank geschrieben bin.
Super ohne Geld und meine Miete darf nicht mehr zu spät kommen, sonst flieg ich aus der Wohnung.
 
Mitglied seit
29 Mai 2007
Beiträge
237
Gefällt mir
31
#11
Super ohne Geld und meine Miete darf nicht mehr zu spät kommen, sonst flieg ich aus der Wohnung.
Das hatte ich auch schon öfters mal, das das Geld "sehr spät" kam. Dann bin ich immer zur Sparkasse gegangen und habe mit denen gesprochen, das mein Geld später kommt, aber die Miete/Strom etc ja überweisen werden muss.
War für die Sparkasse kein Problem und sie haben trotz Saldo alles angewiesen.

Wenn du denen das vernünftig und sachlich erklärst, machen die das bestimmt auch bei dir.
 

Mario Nette

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.345
Gefällt mir
846
#12
Eh das gibts doch nicht, da sperrt die mein Geld weil ich krank geschrieben bin.
Super ohne Geld und meine Miete darf nicht mehr zu spät kommen, sonst flieg ich aus der Wohnung.
Im Grunde hat die ARGE noch Zeit bis Samstag Abend. Miete muss, soweit mir bekannt, bis zum 3. eines Monats beglichen werden. Heißt also, dass du am Montag die ARGE heimsuchen könntest wegen einer sofortigen und vollständigen Auszahlung sämtlicher Leistungen. Weise die ARGE auf deine Mietproblematik hin und mache ihr klar, dass wenn es keinen Grund für die Verzögerung gibt, sämtliche dadurch entstehende Kosten bei der ARGE geltend zu machen sind und auch von dir auch geltend gemacht werden.

Mario Nette
 

biddy

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.368
Gefällt mir
4.579
#13
In den meisten Mietverträgen ist von "3. Werktag des Monats" die Rede ... das wäre am kommenden Mittwoch. Ich rechne nämlich auch schon die ganze Zeit herum, weil ich ebenfalls keine Leistung erhalten habe ... wurde nicht angewiesen ... kein Grund ersichtlich ... Arbeitsüberlastung ...

Same procedure wie jedes halbe Jahr nach Ende des Bewilligungsabschnitts und 7 Wochen vorher gestelltem Weiterbewilligungsantrag. :icon_kotz:
 

pinguin

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
22 Sep 2008
Beiträge
3.900
Gefällt mir
381
#15
Bei uns ist's leider allgemein üblich, daß der Februar als voller Monat gezählt wird und das Geld erst zum 2ten oder 3ten auf'm Konto ist; war vergangenen Februar beim ALG1 genauso. Es kann natürlich auch sein, daß die Bank hier verschleppt und es nicht am Amt liegt.
 

JasonXX

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
31 Mai 2007
Beiträge
110
Gefällt mir
0
#16
Und wie gesagt auch heute nichts da.
Ist ja wohl ne Unverschämtheit ohne Ankündigung mein Geld zu sperren, super Scheiß Wochenende.
 

nine82

Elo-User/in

Mitglied seit
24 Sep 2008
Beiträge
267
Gefällt mir
0
#17
vllt ist es nicht gepserrt und kommt montag kann auch pasieren, oder bank schleift ein wenig
 
Mitglied seit
29 Mai 2007
Beiträge
237
Gefällt mir
31
#18
Dann sprecht doch bitte mit eurer Bank/Sparkasse, wie ich schon erzählt habe. Die überweisen die Miete auch im Saldo, wenn man sie lieb fragt :icon_smile:
 

nine82

Elo-User/in

Mitglied seit
24 Sep 2008
Beiträge
267
Gefällt mir
0
#20
mal bis montag dienstag warten, wie oft noch , februar ist ein verkürzter monat da können die banken och mit den buchungen mal länger brauchen
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#21
Wieso das denn? Die Banken haben denselben Kalender, den ich auch habe, also muss das gehen, bei uns gibt es da nie Probleme
 

Trajan

Elo-User/in

Mitglied seit
18 Jan 2009
Beiträge
130
Gefällt mir
0
#22
Bin auch bei der Postbank und habe auch Probleme, dass es noch kein Geld gibt.
 

JasonXX

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
31 Mai 2007
Beiträge
110
Gefällt mir
0
#23
Da es ja dann doch mehrere haben, kann es ja sein das doch keine Sperre vorliegt.
Trotzdem wie kann sowas sein das die einen bei der Postbank ihr Geld haben und die anderen nicht.
Heute sind schon die ersten 2 Sachen mangels DEckung zurückgegangen und das macht schon mal Unkosten von 15 Euro.
 
Mitglied seit
29 Mai 2007
Beiträge
237
Gefällt mir
31
#24
Heute sind schon die ersten 2 Sachen mangels DEckung zurückgegangen und das macht schon mal Unkosten von 15 Euro.
Dann ruf deine Bank doch bitte an und sag denen, das dein Geld kommt, die aber bitte die Abbuchungen durchgehen lassen sollen. Du kommst ganz schnell in richtige Probleme, wenn die erste Mahnung wg. Rücklastschrift eintrudelt. Da sind schnell mal 30 Euro Gebühren drauf und das zahlt die ARGE sicher nicht freiwillig. Bis du das dann von der Arge eingeklagt hast, hast du schon den Mahnbescheid vom Amtsgericht.

Die Banken sind viel rücksichtsvoller als die Arge. Und viel einfacher zu überzeugen. So hab ich die Erfahrung gemacht. Man muss nur mit denen Reden!
 

nine82

Elo-User/in

Mitglied seit
24 Sep 2008
Beiträge
267
Gefällt mir
0
#25
ja das geht alles im grunde, die banken betreuen tausende von kunde und es müssen tausende von buchungen durch gehen, da kanns ma sein das beim einzelnen die buchung erst montag da ist, beispiel ich hab mein geld... ein bekannter bei der gleichen bank hats noch nicht, der macht aber nochnicht die pferde scheu weil er weis es kann auch montag noch da sein, sowas pasiert wenn der zahltag aufn freitag fällt.
damit muss jeder mal rechnen. Auch wenn es einigen nochnie pasiert ist montag dienstag abwarten und gut und vermieter etc haben nachsicht wenn der erste tag im monat auf einen wochenendetag fällt, da se ja nit blöde sind und glauben am we buchen die banken.
 

Hexe45

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
26 Nov 2006
Beiträge
1.785
Gefällt mir
526
#26
Dann ruf deine Bank doch bitte an und sag denen, das dein Geld kommt, die aber bitte die Abbuchungen durchgehen lassen sollen. Du kommst ganz schnell in richtige Probleme, wenn die erste Mahnung wg. Rücklastschrift eintrudelt. Da sind schnell mal 30 Euro Gebühren drauf und das zahlt die ARGE sicher nicht freiwillig. Bis du das dann von der Arge eingeklagt hast, hast du schon den Mahnbescheid vom Amtsgericht.

Die Banken sind viel rücksichtsvoller als die Arge. Und viel einfacher zu überzeugen. So hab ich die Erfahrung gemacht. Man muss nur mit denen Reden!
Wenn er ein Guthabenkonto besitzt gehts das nicht.

LG
Hexe
 
Mitglied seit
29 Mai 2007
Beiträge
237
Gefällt mir
31
#27
Selbst dann gäbe es für die Bank sicher noch eine schnellere Lösung, als für die Arge. Bank anrufen / Termin machen und hingehen tut längst nicht so weh, wie zur Arge gehen. :icon_smile:

Ich finde es wäre halt besser in die Offensive zu gehen und die Bank zu beknien, anstatt auf die Arge zu warten.
 
Mitglied seit
7 Jul 2008
Beiträge
270
Gefällt mir
0
#28
Meins ist leider auch noch nicht auf meinem konto gelandet.

Aber ich wurde vorab von meinem SB telefonisch darüber informiert:icon_twisted:
aufgrund des späten fertig werdens(haben wohl ne :icon_pause: zuviel beim arbeiten getrunken) meines WBZ konnte die Zahlung leider nicht mehr rechtzeitig angewiesen werden.:icon_neutral:

vor mittwoch -Donnerstag tut sich bei mir nix.
 

JasonXX

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
31 Mai 2007
Beiträge
110
Gefällt mir
0
#29
Das gibts doch nicht, noch immer nichts da.
Heute morgen beim Amt gewesen und dort wurde mir gesagt das es am 27.02 gebucht wurde, hab auch so ein Zettel bekommen wo aufgelistet ist das es ausgezahlt wurde.
Ey hoffentlich kommt das heute mal.
 

JasonXX

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
31 Mai 2007
Beiträge
110
Gefällt mir
0
#30
Immer noch kein Geld da, bei der Postbank angefragt und die geben mir kein Geld.
Was soll ich jetzt machen das Amt gibt auch nichts weil die gesagt haben es wurd angewiesen.
Ich habe seit Freitag keine Kohle mehr.
 

Malermeister

Elo-User/in

Mitglied seit
29 Mai 2007
Beiträge
237
Gefällt mir
31
#31
.....hab auch so ein Zettel bekommen wo aufgelistet ist das es ausgezahlt wurde.
Immer noch kein Geld da, bei der Postbank angefragt und die geben mir kein Geld.
Mit dem Zettel müsste dir die Postbank aber Geld geben. Sie sehen doch schlieslich das Geld kommt. Bei mir hatte der normale Bescheid schon gereicht um der Bank klarzumachen, das ich das Geld bekomme.

Das die Postbank dir keinen Vorschuss gewährt ist echt Sch.... :icon_neutral:
 

cinquett

Elo-User/in

Mitglied seit
15 Apr 2008
Beiträge
82
Gefällt mir
17
#32
Das gibts doch nicht, noch immer nichts da.
Heute morgen beim Amt gewesen und dort wurde mir gesagt das es am 27.02 gebucht wurde, hab auch so ein Zettel bekommen wo aufgelistet ist das es ausgezahlt wurde.
Ey hoffentlich kommt das heute mal.
da das geld erst am 27. bei der arge gebucht wurde,kannst du dich auf morgen oder spätestens übermorgen einstellen.

die banken müssen die überweisungen innerhalb von 3 werktagen ausgeführt haben.
 

JasonXX

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
31 Mai 2007
Beiträge
110
Gefällt mir
0
#33
Weiß echt nicht mehr weiter, es ist immer noch kein Geld auf dem Konto und ich bezweifle stark das da überhaupt was kommt, das kann doch nicht sein das es diesmal solang braucht.
War gestern schon da und da wurde gesagt es wurde ausgezahlt, da glaube ich aber gar nicht mehr dran.
Ich hab seit Freitag kein Geld mehr.
 

Lil_Princess

Elo-User/in

Mitglied seit
6 Nov 2007
Beiträge
22
Gefällt mir
0
#34
ich habe auch noch kein Geld für März erhalten und bei der ARGE vertröstet man mich immer nur dass ich einen Rückruf von der Leistungsabteilung erhalte, der seit Montag nicht erfolgt ist. Ich habe schon dreimal angerufen aber in den "Großstädten" hat man ja keinen direkten Ansprechpartner mehr wo man mal eben anrufen oder hingehen könnte... :-(
 

Drueckebergerin

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
11 Mrz 2008
Beiträge
2.218
Gefällt mir
68
#35
ich habe auch noch kein Geld für März erhalten und bei der ARGE vertröstet man mich immer nur dass ich einen Rückruf von der Leistungsabteilung erhalte, der seit Montag nicht erfolgt ist. Ich habe schon dreimal angerufen aber in den "Großstädten" hat man ja keinen direkten Ansprechpartner mehr wo man mal eben anrufen oder hingehen könnte... :-(
Du kannst vielleicht nicht zu Deinem direkten Ansprechpartner gehen, aber ich habe mich in einem ähnlichen Fall an die Antragsabgabe gewendet.
Die SB hat dann in meinem Beisein mit der Leistungsstelle telefoniert und einen Termin vereinbart.
Auch habe ich schon telefonisch Termine vereinbaren können.
 

Lil_Princess

Elo-User/in

Mitglied seit
6 Nov 2007
Beiträge
22
Gefällt mir
0
#36
Du kannst vielleicht nicht zu Deinem direkten Ansprechpartner gehen, aber ich habe mich in einem ähnlichen Fall an die Antragsabgabe gewendet.
Die SB hat dann in meinem Beisein mit der Leistungsstelle telefoniert und einen Termin vereinbart.
Auch habe ich schon telefonisch Termine vereinbaren können.
Ja ich weiß, Drückebergerin, aber ich habe zur Zeit kein Auto und ein gerade mal 8 Wochen altes Baby. Mit Bus und Bahn ist das eine richtige Tortur zur ARGE zu kommen und dann vertrösten die mich wieder nur dass ich in zwei Tagen einen Termin bekomme - das hatte ich erst....

Es ist ect zum :icon_kotz: dass man keinen direkten Ansprechpartner mit Durchwahl hat der für einen zuständig ist und der Verantwortung für sein Tun (und Nichttun) übernimmt.
 

Kerstin_K

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
11 Jun 2006
Beiträge
12.719
Gefällt mir
6.560
#37
ja das geht alles im grunde, die banken betreuen tausende von kunde und es müssen tausende von buchungen durch gehen, da kanns ma sein das beim einzelnen die buchung erst montag da ist, beispiel ich hab mein geld... ein bekannter bei der gleichen bank hats noch nicht, der macht aber nochnicht die pferde scheu weil er weis es kann auch montag noch da sein, sowas pasiert wenn der zahltag aufn freitag fällt.
damit muss jeder mal rechnen. Auch wenn es einigen nochnie pasiert ist montag dienstag abwarten und gut und vermieter etc haben nachsicht wenn der erste tag im monat auf einen wochenendetag fällt, da se ja nit blöde sind und glauben am we buchen die banken.
Die Zeiten, wo die ganzen Buchungen händisch durchgegengen wurden, sind doch lange vorbei, das erledigen doch heute Computer und da zieht keine Ausrede von wegen tausende von Kunden.
 

xanathar

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Jan 2009
Beiträge
57
Gefällt mir
1
#38
Ich habe gerade einen Brief vorgefunden, daß meine Leistungen jetzt angewiesen worden sind. Der SB hatte sie wohl wirklich ohne Mitteilung oder Begründung erst mal storniert.

Ich habe so das dumpfe Gefühl, daß die Forderung eines schriftlichen Bescheids unter Angabe der Rechtsgrundlage für ein solches Vorgehen da eine gewisse Rolle gespielt haben könnte... :) Auf einmal ist bei mir auch nichts mehr von einer Umwandlung in ein Darlehen die Rede oder von einem Gesprächstermin zur Klärung meines Bedarfs.

All das bestätigt mich in meiner Überzeugung, daß diese Stornierungsgeschichte ohne Ankündigung und Begründung so absolut nicht okay ist und man sich dagegen wehren sollte. Die suchen doch nur nach Idioten, die sich das bieten lassen.
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderator/in
Mitglied seit
2 Jul 2008
Beiträge
12.851
Gefällt mir
6.297
#39
All das bestätigt mich in meiner Überzeugung, daß diese Stornierungsgeschichte ohne Ankündigung und Begründung so absolut nicht okay ist und man sich dagegen wehren sollte. Die suchen doch nur nach Idioten, die sich das bieten lassen.
Hi,

gut gemacht. Genau so ist es. Kein Vorgang darf einfach so, ohne vorher einen Bescheid zu erlassen, durchgeführt werden. Die Reaktion deines SB, nämlich, dass sich alles in Luft auflöst zeigt deutlich, dass das vorne und hinten nicht gestimmt hat.

Entweder menschliches Versagen oder eben...

Gruss

Paolo
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten