• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

geld für februar

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Checker

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
31 Aug 2007
Beiträge
47
Bewertungen
0
.... heute eröffne ich mal den dauerbrenner ... wer hat den schon die kohle für februar

viele grüße vom

checker
 
E

ExitUser

Gast
Morgen ist der Letzte des Monats, heute wird wohl noch niemand einen Geldeingang verzeichnen können.
 

Checker

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
31 Aug 2007
Beiträge
47
Bewertungen
0
ach ja hatte ich ja ganz vergessen ... haben ja 31 tage diesen monat ... muss ja voll ausgenutzt weden

es grüßt der checker:icon_party:
 

JasonXX

Neu hier...
Mitglied seit
31 Mai 2007
Beiträge
110
Bewertungen
0
Ich bin bei der Postbank und es war bisher noch nicht drauf.
 

ofra

Neu hier...
Mitglied seit
18 Jul 2006
Beiträge
1.924
Bewertungen
2
die postbank bucht bis 20 uhr.
 

Emma13

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
4 Jul 2007
Beiträge
1.489
Bewertungen
146
Erwarte das "Armengeld" diesen Monat sehr spät, da sich durch Wegfall des Kindergeldes der Regelsatz meines Sohnes erhöht - wurde zwar rechtzeitig bekanntgegeben, aber man weiss ja, wie lange diese "schwierige" Berechnung dauern kann :biggrin:

Emma
 

Nimschö

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Aug 2007
Beiträge
2.086
Bewertungen
832
Hm, ALG I hab ich drauf, aber noch kein Fahrtgeld und kein HIV... Hm... :icon_kinn:
 

hartz4hass

Neu hier...
Mitglied seit
5 Okt 2007
Beiträge
6
Bewertungen
0
edit: geld ist soeben auf dem konto verbucht worden :icon_klarsch:
 

Borgi

Neu hier...
Mitglied seit
9 Apr 2007
Beiträge
1.262
Bewertungen
2
Als ich die Überschrift las, dachte ich eher an die willkürlichen Kürzungen durch die Argen, weil der Monat doch nur 29 Tage hat. Es wurden doch Bewilligungsbescheide verschickt, in denen nur für 28 Tage das Geld berechnet wurde.
 

Richardsch

Neu hier...
Mitglied seit
23 Aug 2007
Beiträge
1.462
Bewertungen
0
Wie, ihr habt Geld auf dem Konto und sitzt hier, statt euch den Alk in den Rachen zu schieben? Ihr widersprecht der allgemeinen Vorstellung eines Arbeitslosen. So geht das nicht :wink:
 
Mitglied seit
10 Jan 2007
Beiträge
4.189
Bewertungen
344
Mal wieder

Am 03.01. war ich beim SG, weil weder Bescheid noch Geld da war. Da gab es dann einen Abschlag.
Morgen mache ich das schon wieder.
Diesmal habe ich einen Bescheid, einen mit nicht nachvollziehbaren Fehlern. Aber noch nicht einmal den falschen Betrag.

Meine Bescheide zeichnen sich durch die einfache Überprüfbarkeit aus.
Da steht Regelsatz mit einem Wert und KdU mit einem Wert. Es wird dann noch addiert.
Wie der SB beispw. auf den Wert der KdU kommt, wird verschwiegen.
Wenn es sich um ein "all-in" Mietverhältnis handel würde, könnte das reichen. Hier aber geht es um eine selbstgenutzte Immobilie. Mit monatlichen, vierteljährlichen, zum Anfang und zur Mitte eines Quartals, und jährlich fälligen Verbindlichkeiten.

Nach meiner Interpretation des §22 SGB II/ §29 SGB XII müsste die ARGE jeden Monat einen neuen Bescheid mit den aktuellen KdU erstellen. Einen dreizehnten wenn die BK abgerechnet werden. Evtl. sogar noch mehr.
 
E

ExitUser

Gast
.... heute eröffne ich mal den dauerbrenner ... wer hat den schon die kohle für februar
Die Allmosen wirst du bekommen wenn es Zeit dafür ist.

Ansonsten empfehle ich dir mal die Umschalttaste zu verwenden. Vereinfacht das Lesen ungemein.
 

Nimschö

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Aug 2007
Beiträge
2.086
Bewertungen
832
Wie, ihr habt Geld auf dem Konto und sitzt hier, statt euch den Alk in den Rachen zu schieben? Ihr widersprecht der allgemeinen Vorstellung eines Arbeitslosen. So geht das nicht :wink:
ROFL
Auf dem Weg zur Fortbildung gleich seh ich wieder die Jungs vorm Bahnhof, die für diesen Ruf sorgen...

Schlecht gelaunt, Hartziger? o_O

Ansonsten: Ich hab immer noch weder meinen Aufstockbetrag, noch meine Fahrtkostenzuschüsse aufm Konto... Ich lauf gleich Amok... :icon_kotz2:
 

Nimschö

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Aug 2007
Beiträge
2.086
Bewertungen
832
So, nach viel Gemaile und Telefoniererei hab ich nu folgende Infos bekommen:
-ALG II-Aufstockerei "müßte drauf sein oder spätestens heute kommen"
... *seufz* Ich hab meinen montäglichen, übellaunigen Besuch schon angekündigt, für den Fall, daß dem nicht so sein sollte.

-Fahrtkostenzuschuß wird gefahndet, mein "provisorischer Sachbearbeiter"( ich hab den einfach annektiert, weil ich keinen anderen Ansprechpartner hatte, war ne gute Wahl, der Mann ist echt sahne, kümmert sich sofort, meldet sich immer wie versprochen, den würd ich gern behalten :D ) kümmert sich udn schickt mir heute noch Info, was da passiert... Der Kollege aus der Leistungsabteilung konnte ihm spontan auch nicht sagen, wo es da hakt...
 

Erntehelfer

Neu hier...
Mitglied seit
20 Feb 2007
Beiträge
551
Bewertungen
2
... *seufz* Ich hab meinen montäglichen, übellaunigen Besuch schon angekündigt, für den Fall, daß dem nicht so sein sollte.
Derartige Konsultationen fallen bei mir immer betont freundlich aus. Ich verkleide mich dann meist als Pinguin (Die übliche Fassade von Bankern Hemd und Anzug) und spreche denen möglichst emotionslos völlig kontroverse Texte von Paragraphen und deren mögliche Auswirkungen vor. Manchmal kommt dann die Story vom Computersystem zurück, weil ich die aber nicht mehr glaube, kam letztesmal die Story vom neuen Mitarbeiter der sich erst einlernen müsse. In der Regel flutscht es dann. Für Februar war das gottseidank nicht nötig.

Gruß Erntehelfer
 

Nimschö

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Aug 2007
Beiträge
2.086
Bewertungen
832
Na, ja... Ich machs ja dann eher auf die "netter Kumpel von nebenan-Tour" , den Pinguin nimmt mir einfach kein Mensch ab... :D
Und wenn das nicht hilft, dann wird das Gegenüber verbal geföhnt bis es seinen ***** bewegt und mir gefälligst sinnvolle, akzeptable Antworten gibt... :D
 

Jokerlinchen

Neu hier...
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
40
Bewertungen
0
Guten:icon_kotz2: Morgen

bei uns ist auch noch kein Geld da ( Kreis Offenbach ). Keiner weiß mal wieder, woran es liegt. Unser SB von der Leistungsgewährung, der eigentlich ein Stellvertreter für unsere kranke SB ist, ist nun auch krank :icon_neutral:. Der ist übrigens, nebenbei bemerkt, ein Anwalt...

LG
Jokerlinchen
 

Erntehelfer

Neu hier...
Mitglied seit
20 Feb 2007
Beiträge
551
Bewertungen
2
Mein letzter SB war auch Jurist. Auch er hatte seinen Job verfehlt und sich nun einer besseren Aufgabe gewidmet. Klar das man dort als Jurist krank wird, denn bisher war das Gesetz meist dazu da um Kriminalität zu definieren, um ein friedliches Zusammenleben zu gewährleisten, oder einfach nur Gerechtigkeit für alle zu ermöglichen.
 

Nimschö

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Aug 2007
Beiträge
2.086
Bewertungen
832
Auch hierzu wieder ein grobes Zitat aus einer Signatur hier im Forum:
"Früher gab es ein Gesetz, nachdem SCHWERverbrecher bestraft werden sollten. Ich bin dafür das wieder einzuführen..."

Weiter in meiner Story:
Meine tollen Fahrtkostenzuschüsse wegen meiner Fortbildung...
Die bekomm ich diesen Monat NICHT, weil "das System" die Fahrtkosten auf die einzelnen Tage ausrechnet und irgendwie wieder ( anscheinend willkürlich) auf Monate verteilt. Ich habs nachgerechnet, es stimmt wirklich...
Aber wie soll man auf so ner Basis denn seine Existenz planen? Es is ja schon alles sauwenig, aber wenn das dann auch noch in vollkommen unregelmäßigen und unangekündigten Schüben kommt, oder eben nicht kommt...?
Ich werd echt irre mit dem beknackten Verein...
 

Rick

Neu hier...
Mitglied seit
22 Jul 2007
Beiträge
314
Bewertungen
0
Mein Geld war gestern schon drauf ( Sparkasse Köln Bonn )
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten