Geld beim zusammenziehen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

diekuhliefumdenteich

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
28 April 2009
Beiträge
2
Bewertungen
0
:icon_eek:Hallo...also ich erklär mal kurz die Situation...
bin seit dem 01.Februar 2009 arbeitslos gemeldet und beziehe zur Zeit Alg 1 gem $117 SGB 3.
Nun wollte ich wissen, ob ich auch weiterhin das Geld bekomme, wenn ich mit meiner Freundin ((!!!nicht verheiratet!!!, also wie ne WG) zusammenziehe.
Sie hat eine Arbeit und würde ja auch mit einen Teil der Wohnung bezahlen(Miete, NK..). Bekomm ich dann noch ne Unterstützung vom Staat wegen Wohngeld, oder das erst bei Alg2...oder wie? kenne mich da leider überhaupt noch nicht aus...!!
Und mein alg1 läuft nächstes Jahr dann schon aus, wie verhält sich das dann mit dem weiter bezahlen vom Arbeitsamt? zahlen die dann noch, falls ich bis dahin noch keine neue Arbeit habe?:confused::confused::confused:
Danke für eure Antworten
 
G

Gelöschtes Mitglied 4560

Gast
Wenn es bei WG bleibt, dann sollte nur das Mietvertraliche klar geregelt sein. Untermietvertrag wäre wohldas Günstigste. Bringt zudem noch den Vorteil der kurzen Kündigungsfristen.
 
E

ExitUser

Gast
Zusammenziehen ist ja z.Zt. bei ALG-Bezug kein Thema. Da schaut keiner vom "Amt" hin und da rechnet keiner nach.

Und mein alg1 läuft nächstes Jahr dann schon aus, wie verhält sich das dann mit dem weiter bezahlen vom Arbeitsamt? zahlen die dann noch, falls ich bis dahin noch keine neue Arbeit habe?

Wenn Dein ALG "ausläuft" und Du noch keinen neuen Arbeitsplatz hast, dann stelle rechtzeitig einen Antrag
auf ALG II-Leistungen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten