Gegen Bescheid die bis 2011 gehen jetzt Rechtsbehelfe einlegen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

ladydi12

Super-Moderation
Mitglied seit
22 Juli 2006
Beiträge
2.842
Bewertungen
612
Hallo WillyV,

sowas wird bei mir sowieso schon standartmäßig erledigt und das immer pronto bis megapronto:)
Meine Rechtsvertretung freut sich schom immer, wenn sie mich sieht, denn das bedeutet immer Arbeit:)
Dennoch danke für die Information:icon_daumen:


meint ladydi12
 
W

Wossi

Gast
Und wer sagt das, dass Regelleistungen nur bis 31.12.2010 angewandt werden dürfen ???

Meine Bewilligung geht auch bis 31.03.2011 !

Warum sollte daran jemand etwas rütteln, wenn eine Bewilligung in 2011 hineinläuft ?

Wenn es eine Änderung bezüglich der Höhe der Regelleistung gibt, steht dann per Gesetzesänderung jedem mehr zu.
Das läuft dann automatisch, wie es auch schon bei vergangenen Regelsatzerhöhungen geschehen ist.

Die Lachnummer mit Überprüfungsanträgen zwecks Höhe der Regelleistung gab es schon einmal ohne Erfolg.
 
W

Wossi

Gast
Hi,

Antwort:- BverG

Du bist nicht auf dem neuesten Stand!!:icon_smile:

siehe hier:-https://www.elo-forum.org/aktuelle-...bverfg-urteil-09-02-2010-bvl-09-hartz-iv.html

Gruß


nowayhose

Mir ist schon bekannt, dass die Regelleistung bis 31.12.2010 neu festgesetzt/berechnet werden muss/soll ! :biggrin:

Das bedeutet aber nicht, dass Bewilligungen, die in 2011 hineinlaufen, rechtswidrig sind.
Hier ändert sich allenfalls die Höhe und das läuft dann automaisch !

Oder musste jemand etwas unternehmen, wenn in der Vergangenheit schon einige male zum 01.07.xx der Regelsatz geändert/erhöht wurde ??? :confused:

Hier machen wieder einmal Möchtegern und Wichtigtuer die Leute verrückt. :icon_neutral:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten