Gedächtnissprotokoll einer Klageabweisung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Bulldog-BS

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
6 Juni 2006
Beiträge
48
Bewertungen
0
Bin soeben von dem Termin nach Hause zurüchgekehrt. Klage wurde insgesamt
abgewiesen!

Man hatte einen sehr jungen Richter eingesetzt, der noch einiges zu
verlieren hat.

Ich habe mich und meine Gründe aber so teuer wie möglich verkauft. Aber wenn
es gleich zum Anfang durch den Richter zum Ausdruch gebracht wird> Jeder hat
bis jetzt seine Klage um Regelsatzerhöhungen verloren>, dann ist die
Richtung bereits vorgegeben.

Weiterlesen bei : https://www.bundesweite-montagsdemo.com/1f023d968a12beb0d/53492597 0a12fd506/53492597f9006c401.html
 

Arania

Neu hier...
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.179
Bewertungen
178
Tja, das war leider nicht anders zu erwarten. Stell Dir vor was gewesen wäre wenn Du recht bekommen hättest
 

Quirie

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
23 März 2006
Beiträge
627
Bewertungen
3
Natürlich werden diese Klagen mit dem Ziel der Regelsatzerhöhung in der ersten Instanz weitgehend abgewiesen. Die Entscheidungen kleiner Sozialgerichte führen nun mal nicht zu Gesetzesänderungen.

Die müssen ohnehin durch die Instanzen gehen.
 

Intimidated_1

Elo-User*in
Mitglied seit
3 April 2006
Beiträge
201
Bewertungen
1
:daumen:
Ich finde es klasse das du weiter kämpfen wirst und wünsche dir alles Gute und viel Erfolg! :hug:
 

Bulldog-BS

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
6 Juni 2006
Beiträge
48
Bewertungen
0
Sorry,
Es ist der Eindruck enstanden ich sei der Verfasser dieses Artikels.
Ich habe diesen Artikel lediglich im Netz gefunden und hier eingestellt.

Wünsche dem Herrn Wege auch alles Gute und viel Erfolg sowie die Kraft um weiterzumachen. :daumen: :daumen:
 

Müllemann

Elo-User*in
Mitglied seit
14 April 2006
Beiträge
298
Bewertungen
0

Marcel

Elo-User*in
Mitglied seit
25 März 2006
Beiträge
188
Bewertungen
0
"Härtefall" Müllemann ;)
Sie meinen, Sie haben davor noch ihr Recht erhalten :?
 

alpha

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juni 2006
Beiträge
1.173
Bewertungen
80
Müllemann meinte:
Marcel meinte:

"Härtefall" Müllemann meldet sich:

habe schon 2x beim Sozialgericht Klage gegen ARGE eingereicht verbunden mit der Hoffnung, dass es zur Verhandlung kommt ...

Leider, leider hat die ARGE (in beiden Fällen! und nicht in gleicher Sache) im Vorfeld das Schwänzchen eingezogen
Kommt wohl oftmals vor, da so ein Prozess ja auch die Argen ne Menge Zeit und Geld kostet, sowie die jeweiligen SBs auch Nerven. Da ziehen die halt schonmal den "Schwanz ein" wie so schön formuliert. 8)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten