• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

GDB 40%

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

hartzhasser

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
649
Gefällt mir
28
#1
habe 40% gdb folgende krankheiten wurden festgestellt ( vor mindestens 5 jahren )

linkes Auge praktische erblindung
sehminderung rechts
Alkoholerkrankung ( seit 2000 Trocken )
chronische Bronchitis
persöhnlichkeitsstörung

ich kann meine Augen nur ein wenig bewegen da die Augenmuskeln bei einer fehloperation verstümmelt wurden, trage schon seit vielen Jahren eine Brille mit lesehilfe nun ist es so das ich trotz Brille Zeitungen Zeitschriften und kleingedrucktes nur noch mit hilfe einer Lupe lesen kann und wenn ich Abends mit dem Fahrrad unterwegs bin habe ich probleme im dunkeln ohne Strassenbeleuchtung mich zu orientieren, in meiner Akte steht das ich an keiner laufenden maschine Arbeiten darf.

welchen Tip habt ihr da mal parat? sollte ich zum Versorgungsamt gehen und einen erhöhungsantrag stellen? meine FM will das ich mich bei 5 Zeitbuden vorstelle aber da wird doch auch viel mit maschinen gearbeitet, Bohrmaschinen Schleifmaschinen Flex u.s.w , habe vor jahren mal als Forstarbeiter gearbeitet und mir gleich am 4 Tag die Axt ins Bein gejagt.

dann hat meine FM mir noch gesagt ich soll mich an eine Blindenhilfsorganisation wenden kann man den da überhaupt hingehen wenn man nur auf einem Auge erblindet ist?

lg hartzhasser
 

kalle

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Jul 2005
Beiträge
1.496
Gefällt mir
11
#2
1. Ist mann heute nicht Blind, sondern Sehbehindert. Und das bist Du ja wohl eindeutig.
2. Die üblichen Tips:
a: Antrag auf Erhöhung des Schwerbehindertenstatus.
b: Antrag auf Überprüfung der Erwerbsfähigkeit durch den Amtsarzt der Agentur für Arbeit.

Der FM oder die SB sind keine Ärzte. Aus diesem Grunde können nur Gutachten der Ärzte für Entscheidungen der FM Grundlage sein.

Wenn Du eine Untersuchung durch hast, dann muss sich der FM an die dort genannten Empfehlungen halten.

Also Zeitarbeitsfirma mit laufenden Maschinen ist dann nicht mehr drin.
Lies mal ein wenig hier unter Schwerbehinderte, da steht schon so einiges drin, wo es ähnlich war.
 

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Gefällt mir
17.046
#3
Den Erhöhungsantrag solltest Du stellen ich habe wegen Alkoholerkrankung (gratuliere Dir zum Trockensein :daumen: ) und einer psychischen Störung schon alleine 50%.
 

hartzhasser

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
649
Gefällt mir
28
#4
gelibeh sagte :
Den Erhöhungsantrag solltest Du stellen ich habe wegen Alkoholerkrankung (gratuliere Dir zum Trockensein :daumen: ) und einer psychischen Störung schon alleine 50%.
komisch ich habe für alles zusammen nur 40% bekommen obwohl ich auch Alkoholkrank bin und eine persöhnlichkeitsstörung habe, hatte sogar 2 langzeittherapien wegen alk hinter mir und diverse entgiftungen´.

lg hartzhasser
 

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Gefällt mir
17.046
#5
ich hab zwei Therapien wegen Alkoholentwöhnung hinter mir und eine wegen Ängsten, Panikatacken und Depressionen. Körperlich fehlt mir nichts, was mich noch zusätzlich einschränken würde. Also keine Ahnung, warum ich soviel Prozente hab.

Bin wohl ein schwerer Fall :lol:
 

hartzhasser

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
649
Gefällt mir
28
#6
wie kann man sich den am besten vorbereiten um eine angemessene gdb zu bekommen?

lg hartzhasser
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten