Gas Jahresabrechnung Guthaben (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Laura1

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 August 2014
Beiträge
17
Bewertungen
1
Hallo zusammen,

ich erhielt heute meine Jahresabrechnung vom Gas.
Ich habe ein Guthaben von 200 Euro.
Nun wollte ich fragen ob ich das Geld bekomme oder das Jobcenter?
In dem schreiben steht das sie es auf die Bankverbindung des Jobcenters überweisen, logisch da sie ja meine ganzen Abschläge zahlten.
Aber bekomme ich das Geld vom Jobcenter oder behalten die es?
Ich habe schon so vieles gehört, die einen sagen ja man bekommt einen teil wieder und andere wiederrum sagen, dass das Jobcenter es einkassiert.
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.055
In dem schreiben steht das sie es auf die Bankverbindung des Jobcenters überweisen, logisch da sie ja meine ganzen Abschläge zahlten.
Das Guthaben steht dem zu, der das bezahlt. Also in Deinem Fall das JC.
 
S

silka

Gast
ich erhielt heute meine Jahresabrechnung vom Gas.
Ich habe ein Guthaben von 200 Euro.
Nun wollte ich fragen ob ich das Geld bekomme oder das Jobcenter?
In dem schreiben steht das sie es auf die Bankverbindung des Jobcenters überweisen, logisch da sie ja meine ganzen Abschläge zahlten.
Aber bekomme ich das Geld vom Jobcenter oder behalten die es?
Ich habe schon so vieles gehört, die einen sagen ja man bekommt einen teil wieder und andere wiederrum sagen, dass das Jobcenter es einkassiert.
Wenn der Gasversorger das Guthaben schon an das JC überwiesen hat, dann ändert sich für dich gar nichts.
Du kriegst das Guthaben doch gar nicht erst auf dein Konto-- und das JC kriegt gleich das zurück, was zuviel übers Jahr gezahlt wurde.
Alles so i.O.
 

Laura1

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 August 2014
Beiträge
17
Bewertungen
1
Wenn der Gasversorger das Guthaben schon an das JC überwiesen hat, dann ändert sich für dich gar nichts.
Du kriegst das Guthaben doch gar nicht erst auf dein Konto-- und das JC kriegt gleich das zurück, was zuviel übers Jahr gezahlt wurde.
Alles so i.O.

Es wird erst Im Dezember überwiesen ich dachte das ich vielleicht meine KOntonummer hätte angeben können so das es auf mein Konto kommt.
Aber wenn es so richtig sein soll, dass das Jobcenter es bekommt dann kann man wohl leider nix machen. Umsonst Heizkosten gespart :biggrin:
 

Laura1

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 August 2014
Beiträge
17
Bewertungen
1
habe soeben beim JC nachgefragt. Das Geld steht mir zu was ich nicht verbraucht habe bekomme ich wieder
 

elo237

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
habe soeben beim JC nachgefragt. Das Geld steht mir zu was ich nicht verbraucht habe bekomme ich wieder
mit wem telefoniert - nur mit Service Hotline und die haben vielleicht Stromkosten
verstanden ?

KDU zahlt ja das JC, also steht es auch dem JC zu
oder hat bei Dir Heizung auch was mit Stromkosten zu tun ? (Nachtspeicher etc)
 

Laura1

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 August 2014
Beiträge
17
Bewertungen
1
nein ich habe nichts weiter zugezahlt und ich habe mich vertan in dem Brief stehen meine Kontodaten, also überweisen sie es auf mein Konto.
ich habe mit meinem Sachbearbeiter gesprochen
 

elo237

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
na dann bleib ich aber dabei, wie auch alle anderen

das Guthaben gehört eigentlich dem JC
 

Helga40

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 Dezember 2010
Beiträge
8.501
Bewertungen
8.330
ich habe mit meinem Sachbearbeiter gesprochen
Und der leidet so sehr an geistiger Umnachtung, dass ihm die Rechtsnorm des § 22 Abs. 3 SGB II bzgl. der Anrechnung von Neben- und Heizkostenguthaben noch nie unter die Finger gekommen ist? Wann hat er denn den Job begonnen? Gestern?
 

Myri

Elo-User*in
Mitglied seit
11 September 2010
Beiträge
493
Bewertungen
121
Gas könnte hier z.B. zur Warmwasseraufbereitung genutzt werden. Dann hat Laura die Abschläge gezahlt und Ihr steht auch die Rückzahlung zu.

bye Myri
 
S

silka

Gast
nein ich habe nichts weiter zugezahlt und ich habe mich vertan in dem Brief stehen meine Kontodaten, also überweisen sie es auf mein Konto.
ich habe mit meinem Sachbearbeiter gesprochen
Dann kannst du das, was dir als Guthaben überwiesen wird, behalten. Das hat er wohl gesagt oder gemeint.
Bist du ein wenig durcheinander?
Und das JC überweist dir im nächsten Monat einfach 200,- weniger.
Dann hat keiner zuviel und keiner zu wenig.
Natürlich hast du umsonst Heizkosten gespart, aber es war doch auch ein eher milder Winter...
 

Myri

Elo-User*in
Mitglied seit
11 September 2010
Beiträge
493
Bewertungen
121
Ich bin auch überarbeitet und außerdem gilt Informationen mitten im thread verstecken nicht :)

bye Myri
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.055
Mit welchem SB hast Du denn telefoniert? Mit dem Arbeitsvermittler oder dem aus der Leistungsabteilung? Wenn das von der Leistungsabteilung gekommen ist, halte ich das wirklich für sehr fragwürdig, beim Arbeitsvermittler könnte man ja mal ein Auge zudrücken. Sende dem JC die Abrechnung als Kopie und warte dann ab.
 

Helga40

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 Dezember 2010
Beiträge
8.501
Bewertungen
8.330
Na ja, wenn das in dem Zusammenhang

Dann kannst du das, was dir als Guthaben überwiesen wird, behalten. ... Und das JC überweist dir im nächsten Monat einfach 200,- weniger.
gemeint war, dann wäre es ja korrekt.
 

Birgit63

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
11 Mai 2011
Beiträge
630
Bewertungen
568
Ich verstehe das viele hin und her hier nicht. Das ist doch ganz logisch, dass der der bezahlt hat auch die Rückzahlung bekommt. Das sagt doch der gesunde Menschenverstand.
 

elo237

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
für die Wärme mit Gas bekomen die Elos doch einen Abschlag pro Monat vom
JC, na und der muß doch dann wieder nachgewiesen werden

und dann fliegt doch die Gutschrift, die einbehalten wurde, auf :icon_mrgreen:
 
Oben Unten