• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

G8 Gegner: die Neue RAF laut Vorsitzendem der Jungen Union

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

eAlex79

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
20 Dez 2006
Beiträge
927
Gefällt mir
1
#1
http://www.netzeitung.de/deutschland/655612.html

Mit Anschlägen gegen Sachen fing es an, dann folgten die Funktionäre – der CDU-Politiker Mißfelder fühlt sich durch die Proteste gegen den G8-Gipfel in Heiligendamm an die RAF erinnert.
Die RAF ist wieder da. Glaubt man den Gedanken des Vorsitzenden der Jungen Union.

Damit wird klar: Wer gegen die G8 Demonstriert ist nach Meinung der Jungen Union (zurückgerufen haben die ihn nicht) ein potentiell sinnfrei mordender Schwerverbrecher.

Ich dachte die aktuelle Politikergeneration sei schlimm, aber wie die nächste sein mag ........ Gott bewahre uns!

x
x Alex.
x

@Moderatoren

...wär nen Moderator so nett da Junge Union im Titel draus zu machen?
 

left

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
22 Mai 2006
Beiträge
1.242
Gefällt mir
69
#3
schon wieder eine vorlaute Dumpfbacke

schon wieder eine vorlaute Dumpfbacke dieser Herr "Vorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder (CDU)", der sich erinnert fühlt.

An was wohl? an alles was er erlebt hat?- als Student(das ist der angegebene Beruf) mit seinen bald 28 Jahren.

Die RAF- Zeit? da war er wohl noch nicht geboren, aber gut dass er sich erinnert.

Ein sprücheklopfender Politiker der das Grundrecht der Menschen auf Freie Meinungsäußerung und das Demonstrationsrecht in Heiligendamm, kriminalisiert und einen terroristischen Hintergrund unterstellt.

Diesem Bubbi muss man bei der nächsten Wahl die Quittung geben.
Noch nie richtig gearbeitet, aber einen erzählen wollen. ABWÄHLEN.
 
E

ExitUser

Gast
#4
Zitat left

Diesem Bubbi muss man bei der nächsten Wahl die Quittung geben.
Noch nie richtig gearbeitet, aber einen erzählen wollen. ABWÄHLEN.
da wäre ich ja auch für, nur und nun kommt das grosse aber, wir leben in Dummland, da lassen sich solche Typen nicht abwählen, denen reichen 30 % Wahlbeteiligung. Dummland hat so viele dumme, drum eben Dummland :icon_mrgreen:, das die immer noch munter weiter machen können für irgendeine Koalition reicht es da immer.
 

eAlex79

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
20 Dez 2006
Beiträge
927
Gefällt mir
1
#5
Vorhin habe ich kurz auf WDR nen Programm gesehen wo es um die Demonstrationsrechte i.Z. mit dem G8-Gipfeltreffen ging. Da rief jemand an um sich zu Beschweren dass man doch man nicht so auf den "etwas Rechtere" rumhacken darf "denn das sind doch nur dumme Jungens" und das die RAF-Demonstranten bei der G8 Deutschland schlimmer schaden werden dann damals die Terroristen bei der Olympiade in München.

Soviel dazu wie weit das schon verbreitet ist.

HEIL SCHÄUBLE! Kann ich da nur sagen!
 
Mitglied seit
5 Mai 2007
Beiträge
216
Gefällt mir
0
#6
Dummland, Dummland. Jepp.
Na und. Das ist so und das bleibt so.
Die, die hingehen zur Wahl werden etwas teurer gekauft und das Prekariat etwas billiger.
Aber gekauft bzw. verkauft werden sie alle.
Auch die knalligen Foren- Sprücheklopfer und ebenso die selbstgefühlten rechtsstaatlichen Foren- Realisten.
Also lets go: knallen und fühlen.
 

Kaleika

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
20 Aug 2006
Beiträge
4.326
Gefällt mir
365
#7
Wer war noch dieser Philipp Mißfelder?
Ist das nicht das Bübchen, das im letzten Sommer so herumgesödert hat, um die Aufmerksamkeit auf seine Person zu lenken?
Damals warf er in einem Interview mit dieser Zeitung die Frage auf, wieso eigentlich die Allgemeinheit für künstliche Hüftgelenke von alten Menschen aufkommen sollte.
Mißfelder steht für den Siegeszug des vulgären und kaltherzigen Neo-Liberalismus auch in den C-Parteien. Die „BLÖD“-Zeitung plakatierte ihn eine Woche lang als „Milchbubi“ ohne Herz.

Kaleika
 
Mitglied seit
5 Mai 2007
Beiträge
216
Gefällt mir
0
#8
Ja, wo er recht hat, hat er recht, der mißliche Bubi.
Und hat er denn noch nicht gefragt, warum eigentlich die Allgemeinheit für Hartz 4- "Leistungen" aufkommen muss?
 

Luigi Vampa

Elo-User/in

Mitglied seit
20 Jul 2006
Beiträge
52
Gefällt mir
0
#9
Nicht nur Parteimitglieder, sondern auch zahlreiche Gäste kamen am Dienstagabend auf der Deele des Hervester Heimatvereins zusammen, um Spargel zu essen und mit dem Dorstener Paten - Bundestagsabgeordneten Philipp Mißfelder zu diskutieren.
Die hat er garantiert nicht geerntet
Arbeitslose+G8 Gegner= Faulenzer& Terroristen



Politiker=Anständige Leute
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten