Freiwillige Weiterversicherung gegen Arbeitslosigkeit /Pflichtversicherung auf Antrag §28- rausgeflogen

peter42

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
31 Mai 2018
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo und vielen Dank für die Aufnahme,
ich bin aus der Freiwillige Weiterversicherung gegen Arbeitslosigkeit rausgeflogen, weil ich unbemerkt drei Monate nicht gezahlt habe. Die Agentur hat mir auch keine Mahnung geschickt. Wie argumentiere ich, dass ich wieder aufgenommen werde. Die Sachbearbeiterin meinte, ich hätte keine Chance.
Vielen Dank schon im voraus für eure Hilfe.
Viele Grüße, Peter
 

Katzenfan

Elo-User*in
Mitglied seit
27 Juni 2016
Beiträge
292
Bewertungen
130
Hallo peter42,

das dürfte in der Tat schlecht aussehen!
Habe im "Leitfaden für Arbeitslose 2017" (Fachhochschulverlag) auf Seite 147 Folgendes zum Thema "freiwillige Weiterversicherung gemäß § 28a SGB III" gefunden:

Das Versicherungspflichtverhältnis endet,
...
bei Beitragsverzug von drei Monaten mit Ablauf des Tages, für den letztmals Beiträge gezahlt wurden, auch wenn die AA die Versicherte auf den drohenden Verlust des Versicherungsschutzes nicht hingewiesen hat (BSG vom 30.3.2011 - B 12 AL 2/09 R); eine lebensbedrohliche Erkrankung kann dem Beitragsverzug aber entgegenstehen (BSG vom 4.12. 2014 - B 5 AL 2/14 R).
...


Vielleicht hat ja trotzdem jemand Anderes noch eine konstruktive Idee.

Gruß
Katzenfan
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
1.981
Bewertungen
1.909
... weil ich unbemerkt drei Monate nicht gezahlt habe.
bei einer derart wichtigen Versicherung wäre ein Dauerauftrag hier sicherlich sinnvoll gewesen.
Die Agentur hat mir auch keine Mahnung geschickt.
Ist auch nicht erforderlich. Du hast hier eine Bringschuld.
Die Sachbearbeiterin meinte, ich hätte keine Chance.
Was auch korrekt ist.

___________Ende des Versicherungspflichtverhältnisses

Das Versicherungspflichtverhältnis endet auch, wenn die/der Versicherte mit seiner Beitragszahlung länger als drei Monate in Verzug ist; es endet dann rückwirkend mit dem Tag, für den letztmals Beiträge gezahlt wurden

Quelle: https://con.arbeitsagentur.de/prod/apok/ct/dam/download/documents/Hinweis-ALV_ba013509.pdf
 
Oben Unten