Freie Tätigkeit und Finanzamt??? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
Hallo Leute,

hier mal eine exotische Frage: Ich beziehe ALg II und habe im Jahr 2006 eine Honoartätigkeit ausgeübt (200 eu mtl.) die ich auch als zu berücksichtigendes Nebeneinkommen angegeben habe. D.h. es wurde mir alles über dem Freibetrag aufs ALG II angerechnet. Da die Tätigkeit aber eben als Honoar bezahlt wurde, muss ich diese Einkünfte jetzt noch beim Finanzamt angeben und wird das das behandelt? Darf ich da jetzt noch Steuern zahlen?

Lg
Argo
 

Arania

Elo-User*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.179
Bewertungen
178
Auch da gibt es Freibeträge, erkundige Dich mal beim Finanzamt, ich glaube der liegt irgendwo bei über 7000 Euro im Jahr
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten