Frankreich wagt die Rentenreform

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
G

Gast1

Gast
Frankreich wagt die Rentenreform

Höhere Beiträge, aber keine Anhebung des Eintrittalters: Frankreich wagt sich an eine Rentenreform. Die Eckpunkte sind jetzt bekannt gegeben worden.

Sozialsysteme: Frankreich wagt die Rentenreform | ZEIT ONLINE

Die Franzosen machen es richtig: Das Renteneintrittsalter (das bei 62 Jahren liegt) wird nicht angehoben, und die staatliche Rente wird nicht durch so was wie die Riesterrente geschwächt.

Aber sicherlich wird jetzt Frankreich vorgeworfen, es sei nicht reformwillig genug. Bzw. es würde eine Reform durchführen, die in die falsche Richtung geht. Mal sehen, was unsere Regierung dazu sagt. Und der Steinbrück. Überhaupt die ganze neoliberale Clique in Deutschland.
 

EMRK

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 August 2013
Beiträge
2.002
Bewertungen
746
"Merkozy" gibt es leider nicht mehr. Sonst wäre die Angelegeneheit längst vom (Bett) Tisch. :icon_hihi:
 
S

Steamhammer

Gast
Sozialsysteme: Frankreich wagt die Rentenreform | ZEIT ONLINE

Die Franzosen machen es richtig: Das Renteneintrittsalter (das bei 62 Jahren liegt) wird nicht angehoben, und die staatliche Rente wird nicht durch so was wie die Riesterrente geschwächt.

Aber sicherlich wird jetzt Frankreich vorgeworfen, es sei nicht reformwillig genug. Bzw. es würde eine Reform durchführen, die in die falsche Richtung geht. Mal sehen, was unsere Regierung dazu sagt. Und der Steinbrück. Überhaupt die ganze neoliberale Clique in Deutschland.
Ich hoffe, dass es irgendwann eine Eurebellion gibt gegen dieses neoliberal verkommene Land BRD.
Dazu darf es aber diese Art der EU nicht mehr geben, die den Neoliberalismus überall reinpeitscht.
 
G

Gast1

Gast
"Merkozy" gibt es leider nicht mehr. Sonst wäre die Angelegeneheit längst vom (Bett) Tisch. :icon_hihi:

"Merkozy" hätte wahrscheinlich die gleichen oder ähnliche Reformen in Frankreich durchgeführt wie die, die in Deutschland durchgeführt worden sind.

Das fändest Du gut?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten