Frankfurt TippTopp

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
60 Ein Euro Kräfte sind unter dem Signet Frankfurt TippTopp unterwegs um die Strassen von Fixerspritzen + Partywohlstandsmüll zu reinigen.

Die Stadt muss sparen + Mülll von wohlstandsverwahrlosten Frankfurter Ballermann-Jugendlichen (so die Aussage) nimmt immer weiter zu.

Daher wird die Zahl der Ein Euro TippTopp Kräfte auf hundert erhöht.

Freut euch ihr Hartz 4ler und lasst euch die Pizzakartons + Fixerspritzen vor die Füsse werfen.

Der 'Dreck' kümmert sich um den Dreck:icon_dampf: -
 
E

ExitUser

Gast
Leider in Frankfurt übliche Praxis: Alten+Kinderbetreuung über die GffB, Gartenarbeit über die Werkstatt Frankfurt. Websites erstellen für die Stadt in der Mainzer Landstrasse - ebenfalls GffB. Fahrer+Bürojobs in den Gemeindebüros.

Alles natürlich nicht zusätzlich...+ absolut gemeinnützig....
 
E

ExitUser

Gast
Freut euch ihr Hartz 4ler und lasst euch die Pizzakartons + Fixerspritzen vor die Füsse werfen.
Ich war vor kurzem noch am Frankfurter Bahnhof,bin raus gegangen und keine 20m weiter gings los...fixer,besoffene,*****n..Zuhälter...bin dann schnell wieder in den Bahnhof zurück...da würde ich auf keinen Fall irgendwas anfassen...
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.663
Bewertungen
17.055
Leider in Frankfurt übliche Praxis: Alten+Kinderbetreuung über die GffB, Gartenarbeit über die Werkstatt Frankfurt. Websites erstellen für die Stadt in der Mainzer Landstrasse - ebenfalls GffB. Fahrer+Bürojobs in den Gemeindebüros.
Dann lässt man das den Zoll und die Krankenkasse klären. Das kann man auch anonym anzeigen.
 
E

ExitUser

Gast
Ist das erfolgversprechend ? Gibt es da Präferenzfälle ?

Da muss man sich Zeugen suchen. Eigener Erfahrungsbericht ist wohl zu wenig...

Die GffB GmbH (im Internet zu recherchieren), Gesellschaft für Frauenförderung betreibt z.B. in ihren Räumlichkeiten am Industriehof eine KITA, die von Ein -Euro Jobbern betreut wird.

Diese Jobs werden angeboten: Denen, die von Jobcenter der GffB als Ein-Euro Jobber zugewiesen werden. Voraussetzung ist ein pol. Führungszeugnis. Dann kann man gleich loslegen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten