Fragen zum Wohnberechtigungsschein WBS (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

chrissi22

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Oktober 2009
Beiträge
38
Bewertungen
0
Hallo!!Habe mal eine frage ,es geht darum das wir eine wohnung angemietet haben die beträgt 79qm.Wir aber wir haben nur ein Wohnungsberechtigungsschein für 75qm bekommen also für drei Personen.Von der arge würden aber die 79qm bewilligt das heisst natürlich auch nur für 75qm denn rest müssen wir selber zahlen.Nun meine frage kann uns weil ja der wohnberechtigungs schein nur für 75qm ausgestellt würde der vermieter da probleme machen??
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
7.069
Bewertungen
5.469
AW: Fragen zum Wohnberechtigunsschein

...Nun meine frage kann uns weil ja der wohnberechtigungs schein nur für 75qm ausgestellt würde der vermieter da probleme machen??

Hm... das hängt wohl von Deinem Vermieter ab, aber so weit mir bekannt, gibts da Toleranzgrenzen von ca 5%. Ihr liegt ca. 0,25m² über dem Toleranzwert. Ich an eurer Stelle würde einfach mal abwarten...


:icon_wink:

 

chrissi22

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Oktober 2009
Beiträge
38
Bewertungen
0
AW: Fragen zum Wohnberechtigunsschein

hallo danke für die antwort,also probleme sollte es da keine geben denn so lange miete ja gezahlt wird.dachte nur weil der wohnungsberechtiguns schein ja niedrieger angerechnet wird das es da probleme gibt.Und solange die arge da ja zustimmt sollte das ja kein problem sein??
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten