Fragen, Fragen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Dunja

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 November 2008
Beiträge
105
Bewertungen
2
Hallo Ihr lieben fragen für einen bekannten von mir.
Also mein Bekannter soll demnächst einen In-Job antreten, bei dem er 1.20€ die stunde verdient. Er ist in Privatinsolvenz muß er das mitteilen und kann man Ihm dann auch was abziehen?Weiter hat er noch ein Kind (1Jahr) er ist ja Unterhaltspflichtig wie verhält sich das da? Muß er das Jugendamt informieren das er jetzt etwas mehr Geld hat als sein ALG 2, wenn ja kann das Jugendamt pfänden?

Besten Dank für Antworten
 
E

ExitUser

Gast
Hallo Ihr lieben fragen für einen bekannten von mir.
Also mein Bekannter soll demnächst einen In-Job antreten, bei dem er 1.20€ die stunde verdient. Er ist in Privatinsolvenz muß er das mitteilen und kann man Ihm dann auch was abziehen?Weiter hat er noch ein Kind (1Jahr) er ist ja Unterhaltspflichtig wie verhält sich das da? Muß er das Jugendamt informieren das er jetzt etwas mehr Geld hat als sein ALG 2, wenn ja kann das Jugendamt pfänden?

Besten Dank für Antworten

Wenn er in Privatinsolvenz ist, hat er vermutlich auch einen Treuhänder. Dem sollte er unbedingt jede Art von Tätigkeit mitteilen. Abgezogen (gepfändet) bekommt er nur, wenn sich ein pfändbarer Betrag ergibt.

Auch dem Jugendamt würde ich eine Info zukommen lassen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten