Frage zum Kindergeld und Mehrbedarf...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Mallzig

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
5 März 2009
Beiträge
8
Bewertungen
0
Bin neu hier und möchte auch mal meinen Senf dazu geben!
Mir wurde bis einschließlich 31.3.2009 ALG2 bewilligt.Ich bekam für meinen kleinen Sohn 168,-UVG und 154,- KG.Nun bekomm ich auf einmal nur noch 158,-UVG ,aber 164,- KG.
Hab meinen Weiterbewilligungsantrag letzte Woche zur ARGE geschickt.Kann es nun passieren,das mir die 10,- auch als zusätzliches Einkommen angerechnet werden?
Und wie ist das mit dem Mehrbedarf für alleinerz.?Warum darf der,wenn das Kind 7 wird,von 126,- auf NUR noch 42,- abgesenkt werden???????
Hab noch eine Frage in Bezug auf Darlehen bei der ARGE.Aber keine Ahnung,wo bzw in welchem Forum ich diese Frage einstellen kann...:-(
Im vorraus ein "dickes Danke" für eure Antworten...
 

Mallzig

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
5 März 2009
Beiträge
8
Bewertungen
0
Hi Ariane,
danke für den Link.Hab ihn mal eben durchgelesen..Was ich einfach nicht versteh:warum wird der Mehrbedarf für Alleinerziehende so drastisch gesenkt,sobald das Kind 7 Jahre alt wird!!!!:icon_neutral:
Man muss doch eh schon jeden Cent 2x umdrehn...Es war vorher schon eng...Aber jetzt...:icon_cry:

Hätte auch noch eine Frage in Bezug auf Darlehnsabzahlung bei der ARGE.
Muss ich dazu einen neuen Thread aufmachen..?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten