• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Frage zum Autoverkauf

ollieh

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Nov 2011
Beiträge
39
Bewertungen
6
Hallo,
habe mein Auto 21 Jahre alt verkauft, und dafür 749€ bekommen. Geld wurde auf mein Konto überwiesen. Schonvermögen habe ich keins. Muss ich das dem Jobcenter melden, das ich kein Auto mehr habe, und wird das jetzt als Einkommen oder als Umwandlung berechnet. Soweit ich das hier im Forum verstanden habe ist es kein Einkommen, aber ich frage halt lieber noch mal nach.

Bei meinem ersten Antrag hatte ich das Auto mit angegeben.
 

Charlot

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Mrz 2011
Beiträge
2.937
Bewertungen
2.946
Du kannst dem Jc mitteilen, das Du nn ihne Auto bist, da Du Deines für 749,- verkauft hast.
Das Geld wird nicht angerechnet, da es eine Vermögensumwandlung war.
 
E

ExitUser

Gast
Wenn das Auto angegeben war fällt es unter Schonvermögen, zumal das Auto wohl "dicke die Angemessenheitsgrenze" eingehalten hatte.

Melde den Verkauf, die JC kommen meist auf sehr kreative Ideen.
 

Caso

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Bewertungen
792
Hallo,
habe mein Auto 21 Jahre alt verkauft, und dafür 749€ bekommen. Geld wurde auf mein Konto überwiesen. Schonvermögen habe ich keins. Muss ich das dem Jobcenter melden, das ich kein Auto mehr habe, und wird das jetzt als Einkommen oder als Umwandlung berechnet. Soweit ich das hier im Forum verstanden habe ist es kein Einkommen, aber ich frage halt lieber noch mal nach.
Bei meinem ersten Antrag hatte ich das Auto mit angegeben.
Einfach kurz mitteilen:
"Vermögensumwandlung erfolgt. Einnahme 749,- "
Es ist eine Geld-Einnahme, die aber nicht als Einkommen zu berücksichtigen ist.

Hast aber n Liebhaber gefunden, oder?
 

ollieh

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Nov 2011
Beiträge
39
Bewertungen
6
Gibt es dafür vordrucke beim Jobcenter um das mitzuteilen, und den Kaufvertrag sollte ich wohl als Kopie mit schicken, oder was meint ihr.
 

Caso

Elo-User/in

Mitglied seit
8 Mai 2014
Beiträge
3.122
Bewertungen
792

ollieh

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Nov 2011
Beiträge
39
Bewertungen
6
Danke für die Info, und du meinst ohne Kaufvertrag. Bei dem alten Auto können die sich ja denken das es da nicht viel gegeben hat. Beim ersten Antrag war er ja schon 17 Jahre alt.
 

franky0815

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Okt 2007
Beiträge
3.932
Bewertungen
3.199
Danke für die Info, und du meinst ohne Kaufvertrag. Bei dem alten Auto können die sich ja denken das es da nicht viel gegeben hat. Beim ersten Antrag war er ja schon 17 Jahre alt.
so pauschal würde ich das nich sagen, ich hatte einen bj. 82 der würde das schonvermögen bei weitem überschreiten.

warum hast du den verkauf nich bar abgewickelt, dass is doch bei fahrzeugen allgemein so üblich?
 

ollieh

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Nov 2011
Beiträge
39
Bewertungen
6
Das war bei einem Händler der alte Autos aufkauft. Hatte ja nach Bargeld gefragt bei dem kleinen betrag, leider machen die das nicht.

Mein Auto war ein W124 Mercedes 220E Bj. 1993 der hat also keine Vermögensstatus.
 
Oben Unten