Frage zu Umlagenrückerstattung Mietwohnung (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
Hallo zusammen,

gesetzt den Fall, jemand ist seit Ende 2008 in ALG II-Bezug. Jetzt kam die Abrechnung für Juni 07 bis Juni 08. (Heizung, Hausmeister, Müll, das Übliche...) Also für einen Zeitraum, in dem man noch nicht in ALG II war.:icon_evil:

Muß (müßte) man eine Rückzahlung auch für diesen Zeitraum dem Jobcenter melden?:confused:
 
E

ExitUser

Gast

§ 22 Abs. 1 Satz 4 SGB II:

Rückzahlungen und Guthaben, die den Kosten für Unterkunft und Heizung zuzuordnen sind, mindern die nach dem Monat der Rückzahlung oder der Gutschrift entstehenden Aufwendungen; Rückzahlungen, die sich auf die Kosten für Haushaltsenergie beziehen, bleiben insoweit außer Betracht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten