Frage zu Nebenkosten Berechnungsfaktoren in München

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

terri

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 September 2005
Beiträge
173
Bewertungen
1
Hallo,
ich hab noch mal eine Frage zu den Nebenkosten.

Da ich eine Inklusivmiete habe weigert sich meine ARGE seit 1 Jahr (letzte Mieterhöhung, vorher war alles klar) die im Mietvertrag aufgelisteten Neben- bzw. Betriebskosten wie Straßenreinigung, Kaminkehrer etc. an zu erkennen da ich keine jährliche Abrechnung bekomme.
Man hat mir einfach die Miete um mehr als 80 Euro gekürzt.
Jetzt weiß ich aus dem Mietspiegel und auch aus der Sohi-Zeit dass es rechtlich Berechnungsfaktoren für die Nebenkosten gibt.

Ich finde das aber leider nicht beim googeln.

Den Mietspiegel hab ich gefunden, aber keine Auflistung wegen der anerkannten Höchstpreise für die Nebenkosten.
Ich hab so was auch mal bei den anerkannten Höchstmieten in München gelesen. Kann das aber nicht mehr finden.

Kann mir da bitte jemand helfen.

Sonst muss ich den Weg über den Vermieter gehen und für den bin ich doch ein rotes Tuch wegen meines alten Mietvertrages.
Danke schon mal im Voraus.
terri
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten