Frage zu BG

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Panoptikum

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Juni 2009
Beiträge
6
Bewertungen
0
Hallo Leute ich bin neu hier und hätte da mal paar kleine Fragen hoffe ihr könnt helfen

Ich ALg 1 690 euro will mit einer freundin ALG 2 ca 600 euro zusammen ziehen als WG ..wie wird das bei ihr berechnet weil sie ja alg 2 bekommt zahlt das amt doch hälfte der miete oder? kann man noch weiter leistungen beantragen möbel wohngeld usw? als wg stehn wir uns vom geld her besser wie bei einer BG oder?
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.320
Hi,

ihr werdet per Gesetz zwangsverehelicht werden - also als eine BG betrachtet -, weil die ARGE von Anfang an davon ausgehen wird, dass eine solche Konstellation (eheänliche Gemeinschaft) besteht auch wenn man auf eine WG beharrt.

Diese Vermutungen

(3a) Ein wechselseitiger Wille, Verantwortung füreinander zu tragen und füreinander einzustehen, wird vermutet, wenn Partner 1.länger als ein Jahr zusammenleben,
2.mit einem gemeinsamen Kind zusammenleben,
3.Kinder oder Angehörige im Haushalt versorgen oder
4.befugt sind, über Einkommen oder Vermögen des anderen zu verfügen.
SGB 2 - Einzelnorm

kann man natürlich widerrufen, jedoch wird das sehr viel Papierkrieg und ARGE-Terror hinter sich ziehen. Und nach einem Jahr "Probezeit" geht der ganze Rotz von vorne los.

Weitere Informationen kannst du auch hier entnehmen:
Leitfaden für Alg II / Sozialhilfe von A-Z - Eheähnliche Gemeinschaft

Sowie:
Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum) - Suchergebnisse

Gruss

Paolo
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten