• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Frage zu 100% Sanktionen

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#1
Eine kurtze Frage,die ich meinem Kollegen nicht beantworten konnte,ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen !

Droht bei einer 100 prozentigen Sanktion Obdachlosigkeit?
 

hergau

Elo-User/in

Mitglied seit
19 Aug 2009
Beiträge
1.103
Gefällt mir
152
#2
Wenn einer seine Miete nicht bezahlt, dann droht Obdachlosigkeit.

Wird die Miete weiter vom Amt bezahlt, dann nicht.
Wird die Miete von Freunden übernommen, dann auch nicht.
Dem Vermieter ist es egal, woher das Geld kommt.

Also droht Obdachlosigkeit, wenn der Vermieter sein Geld nicht bekommt.
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#4
@M.K. Liebling
Dein Link funzt nicht !

@hergau

Ach echt wenn der Vermiter kein Geld bekommt darf man nicht umsonst wohnen,das ist mir ja völlig neu!!:icon_rolleyes:

Ist die 100% Sanktion auf den Lebensunterhalt oder auch auf die Miete zu berechnen ?
Wobei mir schon klar ist das 100% eben auch die Miete umfassen müsste,also 359€ = 100% oder 359€ + Miete = 100% ?
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#5
@M.K. Liebling
Dein Link funzt nicht !

@hergau

Ach echt wenn der Vermiter kein Geld bekommt darf man nicht umsonst wohnen,das ist mir ja völlig neu!!:icon_rolleyes:

Ist die 100% Sanktion auf den Lebensunterhalt oder auch auf die Miete zu berechnen ?
Wobei mir schon klar ist das 100% eben auch die Miete umfassen müsste,also 359€ = 100% oder 359€ + Miete = 100% ?
Reparatur abgeschlossen.
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#7
Hallo so mein Vermittler hatte mall zur mir gesagt das sie nicht an die mitten gehen weil es nichts bringt weil dann die Leute zu obdachlosenhilfe gehen im Rathaus der Staat will ja Obdachlosigkeit vermeiden.gruß christof
PS: Bei unseren staat gibts für alles mittel und Wege
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#8
Ich will meinem Bekannten keine Halbwarheiten oder Blödsinn erzählen,deshalb war seine Frage an mich "Wird mir denn die Miete übernommen wenn ich jetzt zu 100% sanktioniert werde oder nicht"was ich ihm nicht beantworten konnte !
Ich kann ihm jetzt ein PDF ausdrucken,aber leider immer noch nicht sagen ob er nächsten Monat noch ein Dach über dem Kopf hat oder nicht!
 

kleine

Elo-User/in
Mitglied seit
2 Jun 2009
Beiträge
713
Gefällt mir
21
#9
Was steht denn im Sanktionsbescheid zu den Unterkunftskosten? :confused:
 

VerBisUser

Elo-User/in

Mitglied seit
18 Sep 2009
Beiträge
227
Gefällt mir
1
#10
Eigentlich ist es ganz einfach: 100% Sanktion heißt:
Keine RL
Keine KdU
Keine Krankenkasse

Die ARGE "kann" als Ermessensleistung Sachleisten gewähren (also z.B. Lebensmittelgutscheine), dann wird auch die KdU und die Krankenkasse bezahlt.
Anders ist es, wenn Kinder im Haushalt sind. Diese werden nicht dem Risiko von OfW ausgesetzt.

Und U25er trifft es, bekannter Maßen, besonders hart, da ist die 100%-Sanktion viel schneller erreicht.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten