Frage wegen Übernahme von Umzugskosten und Beratungstellen Leipzig

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

CyLord

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Oktober 2008
Beiträge
64
Bewertungen
0
Hallo,

da ich bei meiner Mutter am 1.2. ausziehen werden, so wurde ein Bescheid versandt, dass sie die Kosten fürUnterkunft reduzieren soll durch Untervermietung etc... Da ihr wahrscheinlich die Wohnung ohnehin mit 60qm zu groß ist - was kann denn für den Umzug erstattet werden? Ein Problem ist, dass sie eine Einbauküche (ihr Eigentum) besitzt, die umgesetzt werden müsste und unter Umständen wieder angepasst werden sollte, an die neue Wohnung. Kann man das bei den Kosten mit hinzufügen oder wälzt das die ARGE ab?

Noch eine andere Frage:

Gibt es noch andere Erwerbsloseninitiativen in Leipzig? Das Arbeitslosenforum in der Elster-Passage ist leider geschlossen.
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Wenn sie wirklich umziehen möchte, muss die ARGE alle anstehenden Kosten übernehmen die der Umzug verursacht, das muss im Vorfeld geklärt werden
 

CyLord

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Oktober 2008
Beiträge
64
Bewertungen
0
Wenn sie wirklich umziehen möchte, muss die ARGE alle anstehenden Kosten übernehmen die der Umzug verursacht, das muss im Vorfeld geklärt werden

Mich macht es stutzig, dass Umzüge nur in Ausnahmefällen mit Umzugsunternehmen möglich sind. Sie würde auch drinne bleiben, aber der Gedanke war eben auch schon da.
 

Jesaja

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
14 August 2008
Beiträge
740
Bewertungen
8
Hallo,

Noch eine andere Frage:

Gibt es noch andere Erwerbsloseninitiativen in Leipzig? Das Arbeitslosenforum in der Elster-Passage ist leider geschlossen.

Es gibt die Erwerbslosenhilfe der Diakonie in der Ritterstraße, weiss aber nicht, ob die dich dort wirklich gut unterstützen können.
Mir kamen die etwas hilflos und devot vor, als ich einmal da war.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten