• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Frage wegen Praktika

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

_Sandra_

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
30 Jul 2007
Beiträge
93
Bewertungen
0
Hallo,

ich habe mal eine generelle Frage zu Praktika:

Meine Sachbearbeiterin will mir jetzt unbedingt ein oder mehrere Praktika aufdrücken. In meine EGV hat sie nicht einmal reingeschrieben, dass ich mir eine Arbeitsstelle suchen muss oder mich darauf bewerben soll, sondern nur Praktika!! Sie wollte nicht einmal meine Bewerbungsbemühungen sehen und wie oft ich mich bewerbe.

Habe ich das richtig verstanden, dass bei einem 1€-Job die Arbeitszeit nur 30 Stunden/Woche betrifft, da man noch Zeit haben sollte um sich zu bewerben etc.? Ist es dann gerechtfertigt, dass ein Praktikum eine 40 Stunden-Woche ist?
Eine Firma (die in meinen Augen total unseriös ist und meine Qualifizierung war denen scheiß egal) will mich nämlich als Praktikantin einstellen und meinte sogar, dass wenn ich mal einen Termin hätte, ich die Zeit an einem anderen Tag nacharbeiten soll. Ist das alles überhaupt zulässig? Sie wollen mich für ein 4-wöchiges Praktikum und mir danach angeblich einen Arbeitsvertrag anbieten, obwohl sie zu 100 % gemerkt haben müssen, dass ich an dieser Firma rein gar kein Interesse habe (ich fühl mich dadurch ziemlich verarscht).

Über Antworten wäre ich dankbar!
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.345
Bewertungen
847
Soll das ein unentgeltliches Praktikum werden?

Mario Nette
 

_Sandra_

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
30 Jul 2007
Beiträge
93
Bewertungen
0
Ja! Es werden lediglich die Fahrtkosten erstattet.
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.345
Bewertungen
847
Die 30-Stunden-Grenze wurde vor kurzem vom BSG gekippt.

Bei Praktika ist es doch normalerweise so, dass die SB das gerade nicht wollen, weil damit nämlich die Bedürftigkeit nicht verringert wird und man dem Arbeitsmarkt aber auch nicht zur Verfügung steht. Vielleicht läuft da ja ein Deal.

Ich nehme an, du hast dich leider dazu hinreißen lassen, die EGV zu unterschreiben?

Mario Nette


P.S.: Noch eine Anmerkung: Warum schreibst du nicht das gesamte Problem hier in den Thread - es ist echt mühselig, sich alles zusammenzusuchen und sich u. U. auch noch zu wiederholen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten