Frage wegen Elterngeld und Elternzeit

Leser in diesem Thema...

Fortuna95

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Mai 2017
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo und guten morgen zusammen ich hätte da mal eine frage und zwar meine freundin ist noch berufstätig und schwanger in der 14 woche ich beziehe alg2 meine frage kann ich auch in Elternzeit gehen trotz Hartz 4 wir wollen die Eltern zeit dann aufteilen.lg
 

Birgit63

1. Priv. Nutzergruppe
Mitglied seit
11 Mai 2011
Beiträge
841
Bewertungen
730
Klar kannst du auch in Elternzeit gehen. Aber das Elterngeld wird dir angerechnet. D. h. da du vor der Elternzeit nicht gearbeitet hast, werden die 300,00 Euro Elterngeld bei Hartz IV angerechnet. Im Übrigen seid ihr durch das gemeinsame Kind eine BG und das Einkommen deiner Freundin wird auf das Hartz IV angerechnet.
 
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Erfahre mehr...