Frage wegen Berechnung/Höhe/Berechnungsgrundlage des Alg 1 ... (1 Betrachter)

  • Starter*in Gelöschtes Mitglied 59731
  • Datum Start

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

G

Gelöschtes Mitglied 59731

Gast
Hallo zusammen,
ich versuche mal meine Frage nicht ganz so schwierig rüberzubringen und hoffe ihr könnt mir irgendwie behilflich sein.

Ich werde mich Ende Mai beim Arbeitsamt Arbeitslos melden nachdem ich von der Krankenkasse ausgesteuert werde.
Das letzte mal hatte ich Ende Dezember 2015 gearbeitet ,seitdem Krankengeld.

Im Juli 2015 hatte ich 2 Wochen ALG 1 bezogen mit einem neuen Anspruch den ich erworben hatte.Ist dieser Restanspruch nun weg?
Sonst hatte ich das ganze Jahr 2015 gearbeitet.

Mindert sich jetzt die Höhe in irgendeiner Weise?Wie wird berechnet,vorgegangen....hoffe habe es verständlich erklärt.:bigsmile:
 
Oben Unten