• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Frage Sperrzeit

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Pete

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
194
Gefällt mir
5
#1
Kleine Vorgeschichte:

Am 08.02.06 wurde ich aus gesundheitlichen Gründen von der Bundeswehr entlassen. Ich sollte mir jetzt einen Platz als Zivildienstleistender suchen. Was ich auch gemacht habe! Allerdings kommt das Kreiswehrersatzamt nicht in die Pötte und vertröstet mich Woche für Woche.

Nun habe ich einen Kontaktvorschlag von der Arge bekommen für eine Zeitarbeitsfirma. Ich sollte telefonisch mit dieser Zeitarbeitsfirma Kontakt aufnehmen, was ich dann auch gemacht habe. In dem Gespräch erklärte ich dem Chef das sich in den nächsten Tagen entscheidet wo ich meinen Zivildienst absolviere. Daraufhin meinte er: "Dann macht das ja mit uns kein Sinn, setzen Sie sich mit dem Arbeitsamt auseinander."

Also hab ich die Sache mit dem Zivildienst als Antwort an die Age schriftlich so angegeben als Begründung.

Gestern kam nun ein Brief indem steht das ich wohlmöglich eine Sperrzeit von 12 Wochen kriegen könnte weil ich mich nicht vorgestellt bzw. beworben habe.

Dem ist aber NICHT so... denn ich habe ja angerufen (so wie die Agentur für Arbeit es gewünscht hat).

Was ich bis jetzt getan habe ist: Die Gründe so aufzuschreiben wie ich es hier gemacht habe und den scheiß so gut wie versandfertig gemacht!

Meine Frage ist allerdings noch:

Was soll/kann ich noch tun damit die Sperrzeit jetzt nicht in Kraft tritt ???

Versteht ihr denn mein Problem? Ich soll 3 Monate kein Geld mehr bekommen, weil ein anderes Amt nicht in die Gänge kommt!!!! Ich könnt nur noch kotzen!!

Okay... hab mich wieder beruhigt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß.
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#2
.... deine Stellungnahme so wie du angedacht hast ab zur Post oder persönlich auf den Tisch schmeißen und wenn es nichts nützt

... wenn der Bescheid der Sperre kommt, Widerspruch einlegen - viel was anderes geht nicht - achsoooo hin zum SG und eine Einstweilige Verfügung beantragen .....
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#5
SG - EV - EGV - EEJ - BG - EA - KdU - und und und ...

tschuldigung - wir sind hier so drin in den Abkürzungen - da kennen wir kaum noch die normalen Wörter ;) ;)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten