Frage nach Darlehen für Anmietung einer neuen Wohnung

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Fragerin_Lima

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 August 2019
Beiträge
14
Bewertungen
0
Hallo Guten Tag:

Eine Frage, was dringend ist und ich bin in Not, bitte hier um Hilfe.
Kann man für die Anmietung einer neuen Wohnung beim Jobcenter ein Darlehen für die Kaution und die 1. Miete beantragen und könnte dieser Antrag bewilligt werden?
Ich möchte mich jetzt bedanken.

Lima
 

Nena

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
2.792
Bewertungen
4.450
Ziehst Du innerhalb desselben JC-Bereichs um?
Ist der Umzug erforderlich (im Sinne des JC)? (Oder: Warum ziehst Du um?)
Dringend = eilig? Hast Du den neuen Mietvertrag schon unterschrieben?
 

Fragerin_Lima

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 August 2019
Beiträge
14
Bewertungen
0
Der Umzug könnte innerhalb desselben JC-Bereichs sein.
Wenn es ein anderer Stadtteil wird, dann ist es immer noch die gleiche Stadt und die Zutimmung muss immer noch vom alten bisherigen Jobcenter erteilt werden.
 

Fragerin_Lima

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 August 2019
Beiträge
14
Bewertungen
0
Welche Details an wen?
Ich möchte ein Darlehen für die Kaution und 1. monatsmiete aufnehmen.
Viele Vermieter warten nicht auf Zustimmungen von Behörden, daher ist es gut, wenn man das Geld hat.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.301
Bewertungen
26.824
Ist der Umzug erforderlich (im Sinne des JC)? (Oder: Warum ziehst Du um?)
Wäre z.B. wichtig. Und natürlich kann man das als Darlehen beantragen, wenn der Umzug verweigert wird, wenn dem Umzug zugestimmt wird, ist beides aber einfacher, auch eine evtl. nötige doppelte Miete kann dann beantragt werden.
 

Fragerin_Lima

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 August 2019
Beiträge
14
Bewertungen
0
Der Umzug ist aus Sicht des Jobzentrums erforderlich.
Beitrag wurde automatisch zusammengeführt:

Für die Antworten bisher danke.
 

Nena

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
2.792
Bewertungen
4.450
Dann wird Dir auch die Kaution als Darlehen gewährt werden. Nachdem die Wohnung als angemessen beurteilt worden ist. Und der MV unterschrieben ist. Und dann das Darlehen beantragt wurde.

Die doppelte Monatsmiete sollte auch übernommen werden (ohne Pflicht zur Rückzahlung).
 

Fragerin_Lima

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 August 2019
Beiträge
14
Bewertungen
0
Dann wird Dir auch die Kaution als Darlehen gewährt werden. Nachdem die Wohnung als angemessen beurteilt worden ist. Und der MV unterschrieben ist. Und dann das Darlehen beantragt wurde.

Die doppelte Monatsmiete sollte auch übernommen werden (ohne Pflicht zur Rückzahlung).
Hallo?
Nicht zu viele Dann Dann Dann...
Ich meinte in der 1. Frage, ob das vorher möglich ist, bevor man eine Wohnung gefunden hat.
Das Geld für Kaution und 1. Miete VORHER zu haben, ist eine große Hilfe bei der Wohnungssuche.
Beitrag wurde automatisch zusammengeführt:

Ich stelle die 1. Frage hier noch mal.

Könnte man ein Darlehen für Kaution und 1. Miete bewilligt bekommen, bevor man ein Angebot dem Jobcenter vorliegt oder bevor man eine Wohnung gefunden hat.

Das Geld für Kaution und 1. Miete würden die Suche nach einer Wohnung sehr erleichtern.

Viele Vermieter warten nicht, bis man eine Zustimmung von Behörden hat.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.301
Bewertungen
26.824
Das wird schwierig, da ja höhe der Miete und Kaution vorher garnicht feststehen.

Ich glaube das nicht, zumal die Kaution zumindest in meinem Fall direkt überwiesen wurde und ja, der Vermieter weiß dann, das du beim jc bist.

Vom finden der Wohnung bis zum Geld auf dem Konto des Vermieters verging bei mir eine Woche, in der ich jeden Tag am jc war und zwischendurch bei der Saga....hab quasi alles selbst hin und hergetragen, was nötig war und mich nicht auf postlaufzeiten und bearbeitungszeiten verlassen.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.151
Bewertungen
18.356
Könnte man ein Darlehen für Kaution und 1. Miete bewilligt bekommen, bevor man ein Angebot dem Jobcenter vorliegt oder bevor man eine Wohnung gefunden hat.

Nein aus einen einfachen Grund, zu einem liegt hierfür kein Mietangebot vor und zum anderen keine Buchung ohne Beleg auch
das Jobcenter unterliegt der Buchungs- und Belegpflicht.

Hier kann nicht einfach mal ein Betrag X genommen werden, also bearfs es auf jeden Fall ein Mietangebot.

Das Geld für Kaution und 1. Miete würden die Suche nach einer Wohnung sehr erleichtern.

Dazu mal eine Frage, welche Vorstellung hast du wie lange die Wohnungssuche gehen soll und dir der Betrag X
zur Verfügung gestehen werden soll?
 

Fragerin_Lima

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
16 August 2019
Beiträge
14
Bewertungen
0
Es wurde lange nach Wohnung gesucht und fast überall ist es so, dass Vermieter nicht auf Zustimmung der Behörden warten und die Kaution und 1. Miete haben möchten.
Der Wohnungsmarkt ist heute etwas ganz Neues.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.151
Bewertungen
18.356
Sorry offensichtlich nicht...................noch einmal ohne Mietangebot wirst du keine Kaution usw. bekommen, weil

Nein aus einen einfachen Grund, zu einem liegt hierfür kein Mietangebot vor und zum anderen keine Buchung ohne Beleg auch
das Jobcenter unterliegt der Buchungs- und Belegpflicht.

Du kannst gerne formlos einen Antrag stellen, nur keinen positiven Bescheid erhalten!

§ 22 SGB II

(4) 1Vor Abschluss eines Vertrages über eine neue Unterkunft soll die leistungsberechtigte Person die Zusicherung des für die neue Unterkunft örtlich zuständigen kommunalen Trägers zur Berücksichtigung der Aufwendungen für die neue Unterkunft einholen. 2Der kommunale Träger ist zur Zusicherung verpflichtet, wenn die Aufwendungen für die neue Unterkunft angemessen sind.
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.772
Bewertungen
4.392
Moin @Fragerin_Lima,

Du kannst nicht erwarten, dass dir das JC, ohne irgendeinen Nachweis über die konkrete Zusage eines Wohnungsmietangebotes, vorab schon mal ein Darlehen für einen irgendwann mal in der Zukunft liegenden Umzug gewährt.

Lass dir doch einfach von JC eine schriftliche Bestätigung darüber geben, dass dir die Übernahme der Kaution auf Darlehnsbasis gewährt wird, sofern sich die KDU in Rahmen der Richtlinien der Stadt/Gemeinde befinden sollten.
.
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.772
Bewertungen
4.392
@Fragerin_Lima
dass dir das JC ./. vorab schon mal ein Darlehen für einen irgendwann mal in der Zukunft liegenden Umzug gewährt <<< was heißt das ?
Nichts anderes als, dass du vorab schon für einen noch vollkommen unbestimmten Kostenaufwand (Kaution, Erstmietzins) vom JC ein Darlehen erhalten möchtest, um irgendwann mal (in der Zukunft) eine Wohnung anmieten zu können.
.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten