Frage bei Antragstellung in Anlage KDU (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

CyLord

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Oktober 2008
Beiträge
64
Bewertungen
0
Jemand hat eine WG, wo jeder Bewohner einen getrennten Mietvertrag besitzt, wo bloß drinne steht, dass zwei Personen in den Mieträumen wohnen. Jeder hat einen eigenen Mietvertrag und dort steht jeweils nur eine Person darin, auf die es ausgestellt worden ist.

Dort sind die Teile der Wohnung aufgelistet: 1 Bad, 1 Küche, 2 Zimmer, 1 Flur, halbe Treppe, mit dem Zusatz: ,, zu je halben Anteil". Einmal sind auch die Gesamtkosten der kompletten Wohnung aufgezeigt worden und dann auch fettgeschrieben, der Anteil jeder Person.

Bei der Antragstellung fällt Folgendes in den Blick:

A Kosten für Unterkunft und Heizung bei einer Mietwohnung/einem angemieteten Haus
1. Angaben zur Wohnung/zum Haus
Gesamtgröße der Wohnung/des Hauses m² davon Wohnflächenanteil m²
Anzahl der Räume Anzahl der Küchen
Anzahl der Bäder
bezugsfertig seit (Datum)
davon Wohnflächenanteil
Anzahl der Küchen

Soll man dann dort nur den halben Anteil jeweils eintragen, den die Person auch bewohnt und mietvertraglich geregelt ist oder immer komplett?

Ich würde die halbe Mietfläche (30,5 statt 61) hinschreiben und z.B. Bad:,,1/2".

Dazu ist mir aufgefallen bei 1a:

C Allgemeine Angaben zu den Wohnverhältnissen
1. Wohnverhältnisse
1a Wie viele Personen leben in der Wohnung/im Haus insgesamt? *)

*) Geben Sie bitte die Anzahl der insgesamt in der Wohnung/in dem Haus lebenden Personen an, also auch Personen, die nicht zur Bedarfsgemeinschaft gehören. Die Angabe ist erforderlich, weil jeder Person ein entsprechender Mietanteil zugerechnet wird. Nicht anzugeben sind hingegen Mitglieder einer Wohngemeinschaft.

Also schreibe ich auch dort nur ,,1" hin!?

Ist das also so richtig, wie ich das interpretiere!? Fallstricke sollen ja vermieden werden.

Danke!
 

vagabund

Redaktion
Redaktion
Mitglied seit
22 Juni 2005
Beiträge
4.424
Bewertungen
694
Trag das ein, was in deinem Mietvertrag steht und was Du tatsächlich bewohnst; also was DEIN Mietverhältnis betrifft.

Die Daten des andren WG-Mitbewohners gehen niemand was an, da es ja auch kostenmäßig durch diese Mietvertragsgestaltung bereits geklärt ist.

Ehm... in DEINEN angemieteten Räumen wohnst nur Du!
 

CyLord

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Oktober 2008
Beiträge
64
Bewertungen
0
Ja, ich bewohne nur ein Zimmer und danke für die Auskunft! Tut mir leid, dass es das falsche Forum war!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten