Frage, Arbeitslos, Wohnungslos.. (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, GĂ€ste: 1)

patricknae

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 September 2012
BeitrÀge
5
Bewertungen
0
Hallo zusammen,

ich befinde mich der Zeit in einer fuer mich sehr bloeden Situation. Bin eigentlich ein Mensch der stehts Kontrolle ueber sein Leben hatte, aber im Moment laeuft alles aus den Rudern..

Ich erzaehle mal kurz..

Ich bezog bis zum 30.6.2012 ALG2, bis zum 30.6 nur weil ich ab 1.7 nicht mehr in Herford, sondern in Berlin wohnte, mit meiner damaligen Freundin zusammen. Ich hatte nicht vor in Berlin weiterhin Geld vom Amt zubeziehen, machte mich so auf die Jobsuche - leider mit mĂ€ĂŸigem Erfolg.
2 Wochen nach dem Umzug nach Berlin, kam meine Freundin auf die Idee, dass es doch besser sei, wenn wir uns trennen.. Die Frage war hanz klar - was nu ? Da Sie in Berlin Arbeit hat, war klar das Sie die Wohnung alleine weiter mietet - ich wurde dann zum 1.8 aus dem Mietvertrag entfernt.
Ich bin nun seit 1.8 wieder zurĂŒck in Herford - das Leben hier ist um einiges preiswerter als in Berlin.
Nun zum Problem - ich bin der Zeit quasi nirgens gemeldet, bzw. eigentlich noch in unserer alten Wohnung in Herford, da es den Termin in Berlin zur Ummeldung erst am 22.8 gab.. Da war ich ja schon garnichtmehr in Berlin...
Ich lebe der Zeit bei einer Bekanntin, diese ist ALG2 EmpfĂ€ngerin & naja - es kann natĂŒrlich passieren das ich hier keden Moment raus muss - das will ich auch!

Die Frage die sich mir allerdinfs stellt - was muss ich tun, wie sehen die ersten Schritte aus? Von wo koennte ich ggf. UnterstĂŒtzung bekommen? Ich bin 21 Jahre alt, die Option bei meiner Mutter zuwohnen besteht nicht, da das VerhĂ€ltnis mehr als nur kaputt ist - Sie wĂŒrde mich nichtmal fĂŒr eine Nacht aufnehmen..

Ich erhoffe mir hier ein paar hilfreiche Antworten..
Ich moechte wieder in's Leben zurueck finden!

Lieben Gruß,
Patrick
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
BeitrÀge
23.654
Bewertungen
13.993
Hallo Patrick,

du hast einen Aufhebungsbescheid von Herford JC bekommen?

Also auf jeden Fall neuen Antrag stellen und das bitte bei persönlicher Abgabe gegen
BestÀtigung vom JC, wenn möglich mach vom Antrag eine Kopie und darauf Stempel und
Unterschrift vom JC.

Zu wann wurde die Wohnung in Herford gekĂŒndigt oder hast noch keine KĂŒndigung
der Wohnung geschrieben?

Und noch eine Frage warst du auf der Meldestelle zwecks Ummeldung? (BĂŒrgeramt)

:icon_pause:
 

patricknae

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 September 2012
BeitrÀge
5
Bewertungen
0
Danke lilastern, werde ich am besten mal direkt vorbeischauen.

@Seepferdchen
Ja den habe ich bekomme, habe gerade mal meine Papiere durchblĂ€ttert - ich habe Ihn wohl in Berlin vergessen - das "Ausziehen" war mehr Hals ĂŒber Kopf da sie mich quasi "rausgeworfen" hat - habe auch noch nicht all' meine Sachen.

Ändert das "Nicht-Habens" des Bescheides am Weg direkt zur Arge?

Die Wohnung in Herford wurde fristgerechet zum 30.6 gekĂŒndigt von uns beiden - also diese ist nicht mehr vorhanden.

Beim BĂŒrgeramt bzw. Rathaus war ich kurz nach dem Umzug in Berlin - da bekam ich dann allerdings nur den Termin fĂŒr Ende August zur Ummeldung und diese obligatorischen Nachweis fuer Behörden & Co, dass ich fristgerecht mich vorgestellt habe, noch aber auf den Termin warte.

Lieben Gruß,
Patrick
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
BeitrÀge
23.654
Bewertungen
13.993
Hmm Patrick, was du fĂŒr den Antrag jetzt dringend brauchst ist eine Meldeadresse in deiner
Stadt!

Weil du mußt per Post erreichbar sein.

Der Aufhebungsbescheid ist jetzt nicht so dringend, aber die Adresse!

Hier kannst du auch mal bei der Diakonie nachfragen.
 

patricknae

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 September 2012
BeitrÀge
5
Bewertungen
0
Meine Post geht der Zeit noch nach Berlin via Nachsendeantrag. Meine Ex ist gott sei dank noch so nett & schickt mir diese dann weiter an die Adresse der Bekanntin wo ich im Momnt untergekommen bin.

Also erster Schritt, direkt zur Diakonie? Waere es da sinnvoll direkt irgendwelche Unterlagen mitzunehmen? Wenn ja, was waere ratsam?..
Mag nicht ewig lange warten muessen, da ich so schnell wie moeglich wieder in die Spur kommen will.

Danke auf jeden Fall bisher schonmal!

Gruß,
Patrick
 
G

gast_

Gast
Deine Post geht nach Berlin?

Das mußt schnellstens wieder Ă€ndern.
Auch ĂŒber die Caritas kannst an eine Meldeadresse kommen.

Frage: Wo schlÀfst du im Moment?

Ruf heute mal an und frage, was du mitbringen sollst. Und seh zu, daß du gleich morgen hin kannst.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
BeitrÀge
23.654
Bewertungen
13.993
Meine Post geht der Zeit noch nach Berlin via Nachsendeantrag. Meine Ex ist gott sei dank noch so nett & schickt mir diese dann weiter an die Adresse der Bekanntin wo ich im Momnt untergekommen bin.

Ach
Patrick, nee du brauchst eine Meldeadresse in Herford und das so schnell wie möglich, weil wie schon geschrieben du diese Adresse fĂŒr den Antrag brauchst.

Der Nachsendeantrag lÀuft wie lange?

Und was steht in deinem Ausweis fĂŒr eine Meldeadresse?

Also erster Schritt, direkt zur Diakonie? Waere es da sinnvoll direkt irgendwelche Unterlagen mitzunehmen? Wenn ja, was waere ratsam?..
Mag nicht ewig lange warten muessen, da ich so schnell wie moeglich wieder in die Spur kommen will.

Danke auf jeden Fall bisher schonmal!

Gruß,
Patrick
Bei der Diakonie nachfragen wegen der Möglichkeit der Meldeadresse!!!

Unterlagen erstmal keine ausser deinen Ausweis.

Wenn du bei der Diakonie warst, lade dir aus dem Net den Antrag
fĂŒr ALG II runter falls das fĂŒr dich möglich ist.

Kannst du eingeben "ALG II Hauptantrag " bei google dann kommst du dirket dahin!

Gruß:icon_pause:
 

patricknae

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 September 2012
BeitrÀge
5
Bewertungen
0
Deine Post geht nach Berlin?

Das mußt schnellstens wieder Ă€ndern.
Auch ĂŒber die Caritas kannst an eine Meldeadresse kommen.

Frage: Wo schlÀfst du im Moment?

Ruf heute mal an und frage, was du mitbringen sollst. Und seh zu, daß du gleich morgen hin kannst.
Meine Post geht deswegen noch nach Berlin, da ich beim Umzug.von Herford nach Berlin bei der Post einen Nachsendeantrag gestellt hab. Meine EX wohntist ja in der Wohnung wohnen geblieben & wie gesagt - Sie schickt mir die Post ddie ankommt zu.

Schlafen tu ich, wie oben kurz angeschnitten, bei einer Bekanntin die ALG2 bezieht..

Caritas haben wir hier auch, ja - gibts da denn einen Unterschied zwischen Diakonie & Carotas? Habe mich bisher mit solchen Themen nicht befassen brauchen.. :/

Danke & Gruß!
 

patricknae

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 September 2012
BeitrÀge
5
Bewertungen
0
Bei der Diakonie nachfragen wegen der Möglichkeit der Meldeadresse!!!

Unterlagen erstmal keine ausser deinen Ausweis.

Wenn du bei der Diakonie warst, lade dir aus dem Net den Antrag
fĂŒr ALG II runter falls das fĂŒr dich möglich ist.

Kannst du eingeben "ALG II Hauptantrag " bei google dann kommst du dirket dahin!

Gruß:icon_pause:
Alles klar - Danke! Ja ich denke das wichtigste ist grad erstmal die Meldeadresse..
Habe im Internet was von Bußgeld gelesen, zwecks "Ummeldung" - muss ich da etwas befĂŒrchten & wenn ja, in welchem Rahmen bewegt sich sowas?
 
Oben Unten