• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Formular Fahrtkostenantrag

pferdchen81

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
29 Apr 2013
Beiträge
267
Gefällt mir
306
#1
Hallo,

Ich hatte heute eine Einladung zur Inga im Briefkasten für Donnerstag, also in nichtmal 48h :( ich hab aber gar kein Geld mehr diesen Monat um die knapp 100km gesamte Fahrtstrecke Benzin zu bezahlen, weil ich 250€ Nebenkosten bezahlen muss. Ich hab keine müde Mark in der Tasche. Örgs, am Freitag gibts erst wieder ALG1.

Ich hab jetzt versucht die AFA dort anzurufen, aber da landet man ja nur in der allgemeinen Hotline, wo irgendwer irgendwem bescheid gibt, der sich dann irgendwann mal meldet :icon_motz: einen Fahrtkostenantrag bräuchte man mir ja nicht zusenden, der käme eh nicht rechtzeitig an.

Wie komm ich denn endlich mal an so einen blanko Fahrtkostenantrag für die zuständige Agentur, damit ich die Fahrtkosten beantragen kann? Nutzt mir jetzt zwar für den Termin auch nix mehr.
 
Mitglied seit
20 Jun 2014
Beiträge
114
Gefällt mir
40
#2
Vielleicht persönlich bei der AfA vorsprechen, nach Vorschuss und Barauszahlung fragen?
Ich weiß aber nicht, ob die sowas machen.
 
E

ExitUser

Gast
#3
Du brauchst kein Formular, schreib einfach ein paar Zeilen und sieh zu, dass Du einen Nachweis über die Abgabe erhältst.
 

Eselsbacher

Elo-User/in
Mitglied seit
11 Mai 2014
Beiträge
77
Gefällt mir
21
#4
Moin, ich häng mich mal dran. Ich bin nun auch in der Situation, dass ich ein Vorstellungsgespräch habe. Diesen formlosen Antrag auf Erstattung mit der Einladung als Anhang verschicke ich doch an meinen SB, oder?

Gruß Eselsbacher
ALG1
 
Oben Unten