Formilierungshilfe gesucht für einen Inso Antrag für den Arbeitgeber

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Wanted

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 April 2008
Beiträge
79
Bewertungen
2
Hallo Forum,
ich bins nochmal... in diesem Thread https://www.elo-forum.org/euro-job-...-ohne-begr%FCndung-erhalten-2.html#post377221
hab ich schon alles geschrieben. Ich habe klage eingereicht, auch für Februar jetzt (für mich kostenlos) und war dann direkt beim Insolvenzgericht, weil ich meinen Ex chef zur Inso zwingen will (weiß nicht wie das heißt) damit ich noch eine chance habe rückwirkend meinen Lohn zu bekommen (Klage und den Antrag auf Inso kann paralel laufen, soviel weiß ich und die Klage aufgehoben, wenn die Inso anlaufen sollte)

Die nette Dame sagte mir aber, ich müße einen Antrag stellen und vordrucke haben die nicht, also müßte ich das Schriftstück selbst aufsetzen.
Ich hab nur keine Ahnung, wie der aufgebaut werden und was ich genau da reinschreiben muß.
Könnt ihr mir bei der Formulierung helfen?

(edit: Die Frau beim Insogericht hat nachgeschaut ob mein ex chef eine Inso am Laufen hat etc.pp... hat er nicht. möglicherweise ist das von ihm ein schuß ins Blaue um mich zu täuchen)
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten