Forderungen gegenüber Dritten ALG II antrag

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

paulegon05

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 September 2012
Beiträge
826
Bewertungen
131
Hallo

ich sitze gerade über meinen ALG II Erstangtarag und habe mal eine Frage:

ich habe noch offen forderungen von Reisekosten wegen vorstellungsgesrächen gegenüber von verschiedenen firmen (ca. 2500€, dauert hat ein bisschen bis sie die kosten erstatten)

wie muss ich das im ALG II antrag behandeln?
gilt das zuflussprinzip?
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.201
Bewertungen
3.449
ich habe noch offen forderungen von Reisekosten wegen vorstellungsgesrächen gegenüber von verschiedenen firmen (ca. 2500€, dauert hat ein bisschen bis sie die kosten erstatten)

Eine Forderung kann niemand anrechnen, wenn das Geld kommt musst Du das melden oder auch nicht-es sind zweckgebundene Einnahmen. Die Belege, wofür es ist, würde ich sehr sorgfältig aufbewahren.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten