Forderung infoscore - Rechtsanwalt Haas & Kollegen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

peter1970

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
8 November 2013
Beiträge
1
Bewertungen
0
Ich hatte eine Rechnung zu spät bezahlt und bekam dann Post von infoscore.
Mit infoscore habe ich Ratenzahlung vereinbart. Die erste Rate wurde im Oktober von meinem Konto abgebucht. Heute bekomme ich Post vom Rechtsanwalt Haas und Kollegen. Ich hätte nicht auf die Schreiben reagiert und die Forderung sei noch nicht ausgelichen. Ich soll die Forderung + eine Auslagenpauschale in Höhe von 70€ bezahlen. Was soll ich tun?
 

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.533
Bewertungen
1.947
ich welchem "rechtsverhältnis" steht der RA ggü. infoscore ?
(handelt der RA im auftrag von infoscore?)

wenn du der ratenzahlungsvereinbarung nachkommst, besteht kein grund für die inanspruchnahme eines RA durch infoscore !

genaueres läßt sich nur sagen, wenn man die vereinbarung lesen könnte........
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten